Sie sind hier:

Thomas Heinze

Thomas Heinze wurde 1964 als Sohn eines Amerikaners und einer Deutsch-Holländerin in Berlin geboren. Seine Ausbildung absolvierte er an der Otto-Falckenberg-Schule in München und sammelte schon während dieser Zeit Theatererfahrung.

"Blochin - Die Lebenden und die Toten, Kapitel 1": Grille (Emilia Eidt) sitzt neben ihrem Onkel Dominik (Thomas Heinze) und hat ihren Kopf auf seinen Schoß gelegt, während er sie streichelt.
Thomas Heinze spielt Dominik in "Blochin - Die Lebenden und die Toten" (2015).
Quelle: ZDF und Stephan Rabold

Neben seiner Arbeit am Theater, schlägt sein Herz bereits seit Jahren auch für das Kino und das Fernsehen.

Ein TV- und Kinogesicht

So überzeugte Thomas Heinze auf der "großen Leinwand" zum Beispiel in "Allein unter Frauen" (1991), "Homo Faber" (1991), "Der große Bagarozy" (1998), "Justiz (1993), "Der Wixxer" (2004), "Neues vom Wixxer" (2007) und zuletzt in "Zweiohrküken" (2009).

Dem ZDF-Publikum ist der Schauspieler durch seine zahlreichen Rollen unter anderem in "Typisch Mann" (2004), "Der Fürst und das Mädchen" (2007), "40+ sucht neue Liebe" (2009), "Rosa Roth - Notwehr" (2010) und "Bella Vita" (2010) bekannt. Seit 2008 verkörpert er an der Seite von Mariele Millowitsch in der ZDF-Reihe um die Kölner Kommissarin "Marie Brand" den Polizeichef Dr. Gustav Engler.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.