Sie sind hier:

01 Nebenwirkungen

Siebenteilige britische Krimi-Serie

"New Blood - Tod in London": Arash "Rash" Sayyad (Ben Tavassoli) in Polizeiuniform in Großaufnahme.
Staffel 01, Folge 01

In London arbeiten die Ermittler Stefan und Rash für verschiedene Behörden am selben Fall. Vom Zufall zusammengeführt, decken sie gemeinsam die illegalen Methoden der Pharmabranche auf.

Verfügbarkeit:
Im TV-Programm: 14.01.2022, 23:20 - 00:10
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Eine Gruppe junger Briten nimmt an einer Medikamentenstudie in Indien teil. Jahre später wird ein Proband ermordet. Der clevere Polizist Rash Sayyad ermittelt in dem Fall. Gleichzeitig will Stefan Kowolski die dubiosen Geschäfte eines Pharmaunternehmens aufdecken.

Während einer medizinischen Studie in Indien tötet einer der Teilnehmer, der psychisch labile Henry Williams, im Affekt einen der Ärzte. Seine Tat bleibt jedoch ohne Konsequenzen. Sechs Jahre später liegt Mark Henson, ebenfalls ein Proband der Studie, tot vor einem Hochhaus in London. Alles sieht nach Selbstmord aus, doch der clevere Streifenpolizist Rash entdeckt Indizien, die dies widerlegen. Aufgrund seines Engagements erhält Rash die Chance, während eines Praktikums seine Fähigkeiten in der Mordkommission unter Beweis zu stellen. Dort gerät er jedoch wegen seiner vorlauten Art immer wieder mit seinem Chef Derek Sands aneinander.

Stefan ermittelt zur gleichen Zeit undercover für das staatliche Betrugsdezernat. Er soll nachweisen, dass das Pharmaunternehmen UK Remicon Mitarbeiter der Gesundheitsbehörde besticht, um ihren Medikamentenabsatz zu steigern.

Darsteller:

  • Stefan Kowolski - Mark Strepan
  • Arash "Rash" Sayyad - Ben Tavassoli
  • DS Derek Sands - Mark Addy
  • Eleanor Davies - Anna Chancellor
  • Marcus Johnson - Ariyon Bakare
  • Leila - Aiysha Hart
  • DI Martin Heywood - Dorian Lough
  • Nasreen - Mandana Jones
  • Alison Kimberley Nixon
  • Peter Mayhew - Mark Bonnar
  • Mark Craig - Matt Bardock

The Bank Hacker - Alle Folgen

neoriginal - Serien

WIR

WIR

Dramaserie: Das Leben von Helena (Katharina Nesytowa) und Tayo scheint perfekt, bis Helenas Ex-Freundin Annika (Eva Maria Jost) auf einmal wieder auftaucht und alles auf den Kopf stellt.

Serien
Start the fck up

Start the fck up

Achtteilige Comedy-Serie über den Co-Working Space "The Next", in dem Jana (Olga von Luckwald) und ihre Kolleg*innen auf der Suche nach dem "nächsten großen Ding" sind.

Serien
Nix Festes

Nix Festes

Comedy-Serie über eine WG in Berlin. Die Bewohner*innen: "Generation Beziehungsunfähig" in Reinstform: Alle sind ständig am Werkeln, aber niemand hat "was Festes" - weder beruflich noch privat.

Serien
Deadlines

Deadlines

Gibt es „Deadlines“ für Kinder, Karriere und Kapitalismus? Die vier Freundinnen in der Comedy-Serie fühlen sich nach jahrelanger Unbeschwertheit nun mit gesellschaftlichen Erwartungen konfrontiert.

Serien
Loving her

Loving Her

Junge lesbische Frau erlebt die Irrungen und Wirrungen der Liebe. Drama-Serie nach dem niederländischen Original "Anne+" mit Banafshe Hourmazdi als "Hanna".

Serien
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.