Gerit Kling

spielt Dr. Jasmin Jonas

Gerit Kling wurde 1965 in Altenburg (Thüringen) geboren. Sie absolvierte ihre Schauspielausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin und spielte danach am Deutschen Theater Berlin, am Theater in Brandenburg, am Staatstheater Schwerin, am Schauspielhaus Nürnberg und am Theater am Kurfürstendamm Berlin.

Gerit Kling spielt Dr. Jasmin Jonas

Zu ihren Kinoproduktionen zählen die Filme "Zwei schräge Vögel", "Der Streit um des Esels Schatten", "Das war der wilde Osten - Go Trabi Go 2" und "Seawolf". Durch die Hauptrolle in der Serie "Die Gerichtsreporterin" gelang ihr der Durchbruch im deutschen Fernsehen.

Vielseitige Schauspielerin

Es folgten Engagements in den ZDF-Produktionen "Evelyn Hamanns Geschichten aus dem Leben", "Fröhliche Chaoten" mit Harald Juhnke sowie dem zweiteiligen Thriller "Freiwild" mit Robert Atzorn.

In der ZDF-Serie "Die Rettungsflieger" spielte Gerit Kling zwei Jahre lang die Ärztin Dr. Maren Maibach. 1999 besetzte sie die weibliche Hauptrolle in der Rosamunde-Pilcher-Verfilmung "Klippen der Liebe". Neben weiteren Fernsehspielen war Gerit Kling seitdem auch in ZDF-Reihen und -Serien wie "Traumschiff", "Herzschlag", "Da kommt Kalle" und "Notruf Hafenkante" zu sehen. Bei den Störtebeker-Festspielen auf Rügen spielte sie 2006 die Gräfin von Dooren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet