Sie sind hier:

Falco

Erster Eindruck

Im Mai 1991 gerät Lieutenant Alexandre Falco, dessen privates Glück als Ehemann und Vater einer fast einjährigen Tochter perfekt ist, mit seinem Partner Jean Paul Ménard bei einem Polizeieinsatz in einen Hinterhalt. Falco wird lebensgefährlich verletzt ...

Trailer
something
27.03.2018

Doch er muss erkennen, dass die Gegenwart nichts mehr mit seiner früheren Welt zu tun hat und er hier nun ein Fremder ist. Alles hat sich verändert. Der schlimmste Schock für ihn ist, dass seine Tochter Pauline inzwischen eine junge Frau ist und seine Ehefrau Carole einen anderen Mann liebt.

Die Serie erzählt, wie der kämpferische Falco versucht, sein Leben zurückzugewinnen und in einer für ihn fremden Welt Fuß zu fassen. Trotz aller niederschmetternden Umstände lässt er sich nicht unterkriegen. Er kehrt zu dem Einzigen zurück, das ihm geblieben ist: zu seinem Job als Lieutenant bei der Pariser Mordkommission.

Seine Wissenslücken hinsichtlich neuer Techniken oder der digitalen Entwicklung sind nur äußere Hürden. Schwerer wiegen die zermürbenden Flashbacks der schrecklichsten Sekunden seines Lebens, die er immer wieder durchlebt, und das Wissen um all die unwiederbringlich verlorenen Jahre mit seinen Liebsten. Sein früherer Partner und jetziger Chef Jean-Paul Ménard stellt ihm einen neuen Partner zur Seite: den jüngeren, äußerst akkuraten und eher spröden Romain Chevalier. Das ungleiche Duo wird von der attraktiven Ermittlerin Éva Blum unterstützt. Gemeinsam klärt das Team Mordfälle in der französischen Hauptstadt. Falcos unorthodoxe Ermittlungsmethoden stellen die Kollegen immer wieder vor große Herausforderungen.

Neben den Kapitalverbrechen, die er als Ermittler aufklären muss, möchte Falco die Drahtzieher des damaligen Hinterhalts identifizieren – das wird ihm zunehmend klar. Er muss herausfinden, warum er ausgeschaltet werden sollte. Dies ist die einzige Chance, weiterzuleben und mit seinem Schicksal Frieden schließen zu können. Zunehmend wird sich Falco bewusst, dass er schmerzhafte Einsichten akzeptieren und sogar über Grenzen gehen muss, die seine Existenz erschüttern.

Die Rollen

Die Folgen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.