Auf gute Nachbarschaft

"SOKO Kitzbühel - Auf gute Nachbarschaft": Lukas Roither (Jakob Seeböck) und Nina Pokorny (Julia Cencig) betrachten in einem großen Garten gedankenvoll einen kaputten Gartenzwerg.

Serien | SOKO Kitzbühel - Auf gute Nachbarschaft

Der tote Erwin Merk wird aus der Güllegrube des Landwirts Karl Pirkner gezogen. Alle Nachbarn haben Merk gehasst, den tyrannischen Pedanten, Sondler und Schatzsucher.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 22.12.2017, 18:00 - 19:00
Produktionsland und -jahr:
Österreich 2017

Er hat rücksichtslos regelmäßig fremde Gärten umgegraben, um nach Edelmetallen zu suchen. Die SOKO vernimmt die Nachbarn. Ein Mord aus Hass? Oder hatte Merk mit seiner Sonde ein böses Geheimnis entdeckt?

Birgit Winkler zum Beispiel lässt in der Befragung kein gutes Haar an Merk. Hat er doch Theo, ihren arbeitslosen Mann, der bei ihm als Hausmeister und Gärtner gearbeitet hat, oft gedemütigt. Und Theo erzählt voller Wut, wie Merk ihn seine Gartenzwerge hat polieren lassen.

Darsteller

  • Lukas Roither - Jakob Seeböck
  • Nina Pokorny - Julia Cencig
  • Gräfin Schönberg - Andrea L'Arronge
  • Hannes Kofler - Heinz Marecek
  • Kroisleitner - Ferry Öllinger
  • Dr. Stefanie Löcker - Veronika Polly
  • Ute Kollerer - Isabel Karajan
  • Peter Kollerer - Wolfgang Rauh
  • Birgit Winkler - Doris Hindinger
  • Theo Winkler - Holger Schober
  • Karl Pirkner - Martin Walch
  • Erwin Merk - Rainer Doppler
  • und andere -

Stab

  • Regie - Gerald Liegel
  • Autor - Harald Haller
  • Kamera - Andreas Löv
  • Schnitt - Ilse Buchelt
  • Musik - Johannes Konecny

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.