Aus der Stille kommt der Tod

"SOKO Kitzbühel - Aus der Stille kommt der Tod": Monika Zangerl (Katina Lair) erklärt Karin Kofler (Kristina Sprenger), ihren Vater Hannes Kofler (Heinz Maracek) und Gräfin Schöneberg, die neben ihr stehen, die Gebärdensprache.

Serien | SOKO Kitzbühel - Aus der Stille kommt der Tod

Während der internationalen Ski-Meisterschaften für Gehörlose in der Wildschönau wird Cheftrainer Werner Brock in seinem Haus erschossen aufgefunden. Karin und Andreas ermitteln.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 21.11.2016, 16:10 - 17:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Österreich 2004

Brocks Frau Anita hatte zur Tatzeit bei einer Diskussionssendung über die Situation des Behinderten-Skisports als Simultanübersetzerin gearbeitet. Kurz vor dem Mord hatte Brock den Nachwuchsfahrer Gerald Maschek aus dem Kader geworfen. Ist er der Täter?

Gemeinsam mit der Gebärdensprachen-Dolmetscherin Monika Zangerl klären die Ermittler den komplizierten Fall auf.

Darsteller

  • Karin Kofler - Kristina Sprenger
  • Andreas Blitz - Hans Sigl
  • Gräfin Schönberg - Andrea L'Arronge
  • Hannes Kofler - Heinz Marecek
  • Kroisleitner - Ferry Öllinger
  • Dr. Silvia Pfaundler - Anja Stöhr
  • Anita Brock - Marion Kracht
  • Monika Zangerl - Katina Lair
  • Gerald Maschek - Florian Gravogl
  • Roland Suntinger - Michael Brandner
  • Michael Brock - Markus Hering
  • Werner Brock - Christian Schaeffer
  • und andere -

Stab

  • Regie - Carl Lang
  • Autor - Herman Schmid

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.