Böses Blut

"SOKO Kitzbühel - Böses Blut": Lukas Roither (Jakob Seeböck), Kroisleitner (Ferry Öllinger) und Karin Kofler (Kristina Sprenger) stehen nebeneinander am Tatort.

Serien | SOKO Kitzbühel - Böses Blut

Für eine pompöse Geburtstagsfeier des Schlossherrn Adam von Staetten hat Corinna Lunz den Blumenschmuck geliefert. Am nächsten Morgen wird sie erwürgt in ihrer Wohnung aufgefunden.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 25.04.2017, 16:10 - 17:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Österreich , Deutschland 2010

Beim Abtransport der Leiche unterläuft der Polizei eine peinliche Panne. Der Leichenwagen wird samt Leiche von Unbekannten entführt. Hannes und die Gräfin Schöneberg haben an der Feier teilgenommen und beteiligen sich eifrig, aber wenig effizient an den Ermittlungen.

Die SOKO ermittelt in alle Richtungen. Sie befasst sich mit der gesamten Familie. Mit dem empörten Schlossherrn und seinem erfolgreichen Sohn Ferdinand, dem leidenschaftlichen Spieler und Zyniker Karl sowie mit der tüchtigen Tochter Theresa.

Manche Details erinnern Karin an einen ungeklärten Frauenmord in Innsbruck. Bald zeigt sich, dass die SOKO nun auf der richtigen Spur ist.

Darsteller

  • Karin Kofler - Kristina Sprenger
  • Lukas Roither - Jakob Seeböck
  • Gräfin Schönberg - Andrea L'Arronge
  • Hannes Kofler - Heinz Marecek
  • Kroisleitner - Ferry Öllinger
  • Dr. Haller - Christine Klein
  • Adam von Staetten - Dietrich Hollinderbäumer
  • Karl - Philipp Moog
  • Theresa - Silvina Buchbauer
  • Ferdinand - Patrick Heyn
  • Antonia - Elisabeth Thomashoff
  • Corinna Lunz - Julia Urban
  • Helga Nussgruber - Heide Ackermann
  • und andere -

Stab

  • Regie - Michael Zens
  • Autor - Bernhard Schärfl

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.