Zwei Ermittler, ein Haubenkoch und eine Gräfin

Die Charaktere der SOKO Kitzbühel

In der ORF/ZDF-Serie ermitteln Nina Pokorny (Julia Cencig) und ihr Kollege Lukas Roither (Jakob Seeböck) im Tiroler Unterland, in dem Haubenkoch Hannes Kofler (Heinz Marecek) ein Restaurant führt und Gräfin Schönberg (Andrea L’Arronge) tiefe Einblicke in den Jetset Kitzbühels hat.

Kitzbühel mit seinem gesellschaftlichen Leben, seinen sportlichen Möglichkeiten und mit den vielfältigen Angeboten seines reizvollen Umlandes bildet den Hintergrund zu „SOKO Kitzbühel“.

Die Wiener Polizistin Nina Pokorny (Julia Cencig) war verdeckte Ermittlerin in der österreichischen Hauptstadt und mit der Aufklärung großkalibriger Verbrechen befasst. Sie ist schnell im Kopf und mit dem Mundwerk, energisch, selbständig und sie hat einen seltenen Spürsinn für unscheinbare Details.

Ihr neuer Chef Lukas Roither (Jakob Seeböck) weiß Ninas Begabungen zu schätzen. Aber die Kehrseite ihrer Vorzüge strapaziert gelegentlich seine Geduld. Bislang immer auf sich allein gestellt, ist Nina an Teamarbeit nicht gewöhnt und setzt sich gelegentlich ohne Ankündigung zu spontanen Alleingängen ab. Den uniformierten Kollegen Kroisleitner (Ferry Öllinger), von bedächtiger Gemütsart, provoziert sie gern mit ihrem flinken Mundwerk.

Nicht selten bekommen die Berufskriminalisten Unterstützung von außen - ob sie nun wollen oder nicht: Koch Hannes Kofler (Heinz Marecek), der mit seinen „Pochlarner Stuben“ eine weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte kulinarische Attraktion betreibt, setzt seinen Spürsinn auch gern zur Lösung von kriminalistischen Fällen ein. Neben dem Kochen gilt seine große Leidenschaft der Kriminalistik und so liefert er dank seines superben Gespürs für Rezepturen den Kriminalisten des Öfteren wertvolle Hinweise auf den tatsächlichen Tathergang und den Täter.

Immer „ermittelt“ er gemeinsam mit seiner Freundin, der Gräfin Schönberg (Andrea L’Arronge). Sie ist sowohl hinter den Geheimnissen von Kitzbühels Verbrecherwelt her, als auch hinter denen von Hannes Koflers Küche. Und als eine Dame, die über Kitzbühels höchste Gesellschaftskreise bestens Bescheid weiß, kann sie Nina und Lukas immer wieder mit ihrem reichen Insiderwissen nützlich sein. Auch wenn die beiden Hobbydetektive die beiden Kommissare gelegentlich zur Verzweiflung bringen – den Zuschauer bringen ihre kuriosen Theorien und Methoden zum Schmunzeln.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet