Der Götterbote

"SOKO Kitzbühel - Der Götterbote": Gräfin Schönberg (Andrea L''Arronge) und Hannes Kofler (Heinz Marecek) stehen schick gekleidet nebeneinander zwischen mehreren Leuten. Die Gräfin zeigt auf etwas.

Serien | SOKO Kitzbühel - Der Götterbote

Auf einem Schneefeld in den Alpen hat der Bergführer Trenkwalder einen sehr alten Meteoriten in beachtlicher Größe gefunden. Dann wird er tot aufgefunden, und der Himmelskörper ist verschwunden.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 26.09.2015, 04:05 - 04:45
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Österreich , Deutschland 2008

Die SOKO muss sich mit zwei Männern beschäftigen, die nachweislich von dem Fund wussten und den Stein unbedingt in ihren Besitz bringen wollten: der Hobby-Astronom Prof. Thorwald Drewe und der leidenschaftliche Sammler Petter Larsson aus Nordköpping.

Dazu kann das Ehepaar Dietmar und Cornelia Leysch, in dessen Haus der Ermordete gewohnt hatte, den Beamten interessante Hinweise liefern. Der Bürgermeister des Ortes, auf dessen Gemeindegebiet der Meteorit gefunden worden war, erhebt ebenfalls Anspruch auf den Stein.

Darsteller

  • Karin Kofler - Kristina Sprenger
  • Klaus Lechner - Andreas Kiendl
  • Gräfin Schönberg - Andrea L´Arronge
  • Hannes Kofler - Heinz Marecek
  • Kroisleitner - Ferry Öllinger
  • Dr. Haller - Christine Klein
  • Thorwald Drewe - Rüdiger Vogler
  • Dietmar Leysch - Nicholas Reinke
  • Cornelia Leysch - Loretta Pflaum
  • Petter Larsson - Jacob Nordenson
  • Thomas Trenkwalder - Martin Flür
  • Erwin Rothmayer - Reinhard Forcher
  • und andere -

Stab

  • Regie - Gerald Liegel
  • Autor - Hermann Schmid

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.