Der Tote aus dem Eis

"SOKO Kitzbühel - Der Tote aus dem Eis": Zwei vom Bergtrupp entdecken in einem Gletscher eine Leiche, die schon lange dort liegt sie ist nur noch ein Skelett. Die zwei vom Bergtrupp sind in der Hocke um sich die Leiche/Skelett näher anzuschauen, die Leiche liegt vor ihnen unter einem großen Fels eingeklemmt.

Serien | SOKO Kitzbühel - Der Tote aus dem Eis

Am Ausläufer eines Gletschers wird eine Leiche gefunden. Wie die Beamten der Kripo Kitzbühel herausfinden, handelt es sich bei dem Toten um Klaus Posch, der seit 1976 als vermisst galt.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 07.11.2016, 16:10 - 17:00
Produktionsland und -jahr:
Österreich 2003
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Posch war damals - wie sich auch Hannes erinnert - in einen Arbeitsunfall verwickelt, bei dem der 15-jährige Martin Görgl tödlich verunglückte. Tief deprimiert und voller Schuldgefühle soll Posch Selbstmordgedanken geäußert haben.

Wie die Gerichtsmedizinerin Dr. Pfaundler feststellt, ist Posch erschossen worden. Bei ihren Recherchen stoßen Karin und Andreas auf Poschs ehemaligen Arbeitskollegen und jetzigen Baumeister Vinzenz Reisinger.

Für Wilhelm Görgl, den Vater von Martin, ist der nicht nur für den Tod seines Sohnes mitverantwortlich, sondern auch der Mörder von Klaus Posch. Lisbeth Egger war 1976 die Frau des Toten, die später Hans Egger, den Besitzer eines Sportfachgeschäftes, heiratete. Ihr Sohn Thomas will, genau wie die Kripobeamten, nun endlich wissen, was damals passierte. Und wer war auf dem Gletscher, als der Mord geschah?

Darsteller

  • Karin Kofler - Kristina Sprenger
  • Andreas Blitz - Hans Sigl
  • Gräfin Schönberg - Andrea L'Arronge
  • Hannes Kofler - Heinz Marecek
  • Kroisleitner - Ferry Öllinger
  • Dr. Silvia Pfaundler - Anja Stöhr
  • Hans Egger - Lisbeth Egger
  • Lisbeth Egger - Katharina Welser
  • Thomas Egger - Nikolaus Benda
  • Vinzenz Reisinger - Gerd Anthoff
  • Wilhelm Görgl - Reinhard Simonischek
  • Klaus Posch - Christoph Baumann
  • und andere -

Stab

  • Regie - Michael H. Zens
  • Autor - Hermann Schmid

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet