Eine Tote aus Berlin

"SOKO Kitzbühel - Eine Tote aus Berlin": Am Tatort auf den Schrottplatz Karin Kofler (Kristina Sprenger), die ein Notizbuch in den Händen hält, Klaus Lechner (Andreas Kiendl) und Pathologin Dr. Haller (Christine Klein) suchen nach Hinweisen. Die Leiche ist mit einer Silberdecke abgedeckt.

Serien | SOKO Kitzbühel - Eine Tote aus Berlin

Durch ein Bomben-Attentat kommt die Saisonarbeiterin Heike Roth in ihrem Wohnwagen ums Leben. Heike hatte in den "Pochlarner Stuben" als Kellnerin gearbeitet.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 31.01.2017, 16:10 - 17:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Österreich , Deutschland 2006

Es stellt sich heraus, dass sie vor Kurzem Simon Holler getroffen hatte, der mit seinem Partner Werner Burg seit Jahren in Kufstein eine international tätige EDV-Planungsfirma leitet.

Holler und Burg hatten vor dem Fall der Mauer auch in West-Berlin zahlreiche Geschäfte abgeschlossen. Dort hatte Holler seine Frau Marie kennengelernt, die ihm nach Tirol gefolgt ist und in Kitzbühel als Fotografin arbeitet.

Der SOKO ist bald klar, dass der Mord an Heike Roth seine Wurzeln in der Vergangenheit hat und die Spur des Verbrechens in die Geschichte der DDR führt.

Darsteller

  • Karin Kofler - Kristina Sprenger
  • Klaus Lechner - Andreas Kiendl
  • Gräfin Schönberg - Andrea L'Arronge
  • Hannes Kofler - Heinz Marecek
  • Kroisleitner - Ferry Öllinger
  • Dr. Haller - Christine Klein
  • Simon Holler - Gabriel Barylli
  • Marie Holler - Tatjana Blacher
  • und andere -

Stab

  • Regie - Michael Zens
  • Autor - Gabriele Sindler

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.