Kahlschlag (1)

"SOKO Kitzbühel - Kahlschlag (1)": Am Ufer eines Sees sitzt Kroisleitner (Ferry Öllinger) in dem Kahn, in dem das Mordopfer aufgefunden wurde. Klaus Lechner (Andreas Kiendl) und Karin Kofler (Kristina Sprenger) hocken seitlich am Kahn.

Serien | SOKO Kitzbühel - Kahlschlag (1)

Karl Gloger, Gründer und Oberhaupt der Gloger AG, lädt zu einer glamourösen Firmen-Gala ins Tiroler Schloss der Familie ein. Doch während der Feier kommt es zu einem tödlichen Zwischenfall.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Sein ältester Sohn Hubert Gloger legt eine Prunkwaffe spielerisch an. Ein Schuss löst sich und trifft Daniel, seinen jüngeren Bruder, ins Herz. Ein Unfall oder ein vorsätzlicher Mord aus Eifersucht? Denn nicht Hubert, sondern Daniel sollte Firmenerbe werden.

Hubert wird trotz seiner Unschuldsbeteuerungen vom ganzen Clan geächtet, und es ist, als habe der tödliche Schuss auf Daniel allen Hass, Neid und Rachedurst, alle Intrigen und Täuschungsmanöver innerhalb der Holz-Dynastie freigesetzt. Ein mörderischer Kampf um die Macht und um die Milliarden beginnt, mit aller Raffinesse und Härte.

Darsteller

  • Karin Kofler - Kristina Sprenger
  • Klaus Lechner - Andreas Kiendl
  • Gräfin Schönberg - Andrea L'Arronge
  • Hannes Kofler - Heinz Marecek
  • Kroisleitner - Ferry Öllinger
  • Dr. Haller - Christine Klein
  • Katharina Gloger - Katja Flint
  • Karl Gloger - Ignaz Kirchner
  • und andere -

Stab

  • Regie - Gerald Liegel
  • Autor - Martin Ambrosch

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.