Kajak in den Tod

"SOKO Kitzbühel - Kajak in den Tod": Karin Kofler (Kristina Sprenger) neben ihr Andreas Blitz (Hans Sigl) und Kanu Spitzensportlerin Eva Brunner (Nicole Beutler).

Serien | SOKO Kitzbühel - Kajak in den Tod

Sandra Stelzer, Kajak-Spitzensportlerin und Besitzerin des Kajakclubs "Fun", wird unmittelbar nach einem Wettkampf tot aufgefunden. Bald ist klar, dass es kein Kajakunfall war.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 22.11.2016, 16:10 - 17:00
Produktionsland und -jahr:
Österreich 2004
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 6 Jahren

Von Gudrun Stelzer, Sandras Mutter, erhalten Karin und Andreas bei ihren Recherchen wichtige Informationen über das Umfeld der Ermordeten: Dieter Holzer, der Mitbesitzer des "Fun-Clubs", war ihr Freund, nachdem Sandra sich von Steuerberater Erik Pils getrennt hatte.

Pils ist ebenso Kajaksportler und Mitglied des Clubs wie seine neue Begleiterin Dr. Eva Brunner, die Geschäftsführerin der Werbeagentur "Konzept".

Alle drei hatten Motive, Sandra zu beseitigen. Doch wer hat die Sportlerin ermordet?

Darsteller

  • Karin Kofler - Kristina Sprenger
  • Andreas Blitz - Hans Sigl
  • Gräfin Schönberg - Andrea L'Arronge
  • Hannes Kofler - Heinz Marecek
  • Kroisleitner - Ferry Öllinger
  • Frau Dr. Haller - Christine Klein
  • Dieter Holzer - Kai Scheve
  • Eva Brunner - Nicole Beutler
  • Erik Pils - Anian Zollner
  • Gudrun Stelzer - Katrin Lampe
  • Hans Fink - Sepp Schauer
  • und andere -

Stab

  • Regie - Michael Zens
  • Autor - Hannes Wirlinger

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet