Kein Name. Keine Verpflichtung.

"SOKO Kitzbühel - Kein Name. Keine Verpflichtung.": Lukas Roither (Jakob Seeböck) und Karin Kofler (Kristina Sprenger) mit gezogenen Waffen.

Serien | SOKO Kitzbühel - Kein Name. Keine Verpflichtung.

Auf der nächtlichen Heimfahrt muss Hannes plötzlich stoppen. Vor ihm steht ein Wagen ohne Insassen, aber mit eingeschalteten Scheinwerfern. Und vor dem Wagen liegt eine tote Frau.

Datum:
Verfügbarkeit:
Produktionsland und -jahr:
Österreich 2012

Die verheiratete Architektin wurde erstochen. Einen Tag später wird Peter Kreindl ermordet aufgefunden. Beide Morde weisen Parallelen auf. Waren Eifersucht und Rache der Ehepartner der Antrieb? Denn deren Reaktionen wirken sehr verdächtig.

Eine Untersuchung der weiblichen Leiche ergibt, dass Monika Jaschke in den Stunden vor ihrem gewaltsamen Ende mit zwei Männern Sex hatte, mit ihrem Ehemann und einem Unbekannten. Auch Peter Kreindl hatte außerehelichen Sex - mit einer gewissen Sigrid Orth. Karin und Lukas lassen sich von Lorenz Haimböck, dem Betreiber des Seitensprungportals "youraffair" erklären, wie Kundinnen und Kunden zusammenfinden.

Darsteller

  • Karin Kofler - Kristina Sprenger
  • Lukas Roither - Jakob Seeböck
  • Gräfin Schönberg - Andrea L'Arronge
  • Hannes Kofler - Heinz Marecek
  • Lorenz Haimböck - Nicki von Tempelhoff
  • Annemarie Altrichter - Katharina Abt
  • Harald Jaschke - Carl Achleitner
  • Martina Kreindl - Monica Reyes
  • Sigrid Orth - Berit Glaser
  • Dr. Haller - Christine Klein
  • Peter Kreindl - Michael Duregger
  • Mechaniker - David Oberkogler
  • und andere -

Stab

  • Regie - Martin Kinkel
  • Autor - Hannes Wirlinger

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet