Mordsgewinn

"SOKO Kitzbühel - Mordsgewinn": Lukas Roither (Jakob Seeböck), Karin Kofler (Kristina Sprenger), Hannes Kofler (Heinz Marecek) und Jasmin Reich (Iréna Flury) stehen mit entsetzten Blicken nebeneinander.

Serien | SOKO Kitzbühel - Mordsgewinn

Die an Diabetes erkrankte Christine Reich wird tot hinter ihrem Haus gefunden. Es sollte so aussehen, als sei sie mit dem Kopf gegen einen Felsen gestoßen. Aber es war ein getarnter Mord.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 20.04.2017, 16:10 - 17:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Österreich , Deutschland 2010

Die SOKO befragt zunächst die Tochter und Alleinerbin Jasmin, eine ehrgeizige Köchin. Sie hat im Ausland gelernt und arbeitet jetzt bei Hannes in den Pochlarner Stuben. Ein Motiv hätte auch der Immobilienentwickler Veit Bachmann.

Er will Christines Haus und Grundstück seiner Apartment-Anlage einverleiben. Hannes und der pensionierte Kriminalinspektor Grabner können sich an die Zeit erinnern, als die junge und attraktive Christine unter ihrem Mädchennamen Chris Sommer eine recht erfolgreiche Popsängerin war. Damals stand sie im Mittelpunkt einer tödlichen Eifersuchts-Tragödie. Aber die SOKO entdeckt noch eine andere Spur.

Darsteller

  • Karin Kofler - Kristina Sprenger
  • Lukas Roither - Jakob Seeböck
  • Gräfin Schönberg - Andrea L'Arronge
  • Hannes Kofler - Heinz Marecek
  • Kroisleitner - Ferry Öllinger
  • Dr. Haller - Christine Klein
  • Jasmin Reich - Iréna Flury
  • Helga Tobler - Maria Bachmann
  • Veit Bachmann - Tobias Hoesl
  • Inspektor Grabner - Wolfgang Hübsch
  • und andere -

Stab

  • Regie - Martin Kinkel
  • Autor - Eva Rossmann

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.