Todeskälte

"SOKO Kitzbühel - Todeskälte": Sandra Fuchs (Darina Dujmic) wird mit lebensgefährlichen Unterkühlungen ins Krankenhaus eingeliefert, sie liegt eingewickelt in eine Wärmedecke auf einer Trage und wird beatmet.

Serien | SOKO Kitzbühel - Todeskälte

Bei einer Skitour war die Neurochirurgin Dr. Sandra Fuchs, von einem Unbekannten körperlich attackiert, abgestürzt und in einen eiskalten Bach gefallen.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 29.09.2015, 04:05 - 04:45
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Österreich , Deutschland 2008

Mit einer Körpertemperatur von nur noch 14 Grad Celsius wird sie ins Krankenhaus eingeliefert. Dort versuchen die auf eine solch extreme Unterkühlung spezialisierten Ärzte, sie ins Leben zurückzuholen. Doch gerade sie gehören zum Kreis der Verdächtigen.

Denn Frau Dr. Fuchs ist eine aussichtsreiche Anwärterin auf den neu zu vergebenden Primar-Posten des Krankenhauses und wurde von den Kollegen heftig angefeindet. Sowohl der Hypothermie-Spezialist Dr. Dieter Steinböck als auch die Neurologin und Anästhesistin Dr. Claudia Haas, der Neurochirurg Dr. Michael Kohler und der scheidende Primar Dr. Ralf Beck müssen sich den Fragen der SOKO stellen.

Darsteller

  • Karin Kofler - Kristina Sprenger
  • Klaus Lechner - Andreas Kiendl
  • Gräfin Schönberg - Andrea L´Arronge
  • Hannes Kofler - Heinz Marecek
  • Kroisleitner - Ferry Öllinger
  • Dr. Haller - Christine Klein
  • Claudia Haas - Anke Sevenich
  • Dieter Steinböck - Ralph Misske
  • Michael Kohler - George Lenz
  • Sandra Fuchs - Darina Dujmic
  • Ralf Beck - Peter Prager
  • und andere -

Stab

  • Regie - Gerald Liegel
  • Autor - Hannes Wirlinger

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.