Tödliche Trugbilder (1)

"SOKO Kitzbühel - Tödliche Trugbilder (1)": Blitz (Hans Sigl) steht hinter dem Maler Franz Faber (Jürgen Tonkel). Im Hintergrund sind Gemälde zu sehen.

Serien | SOKO Kitzbühel - Tödliche Trugbilder (1)

Auf einer Bergstraße bricht der bekannte Tiroler Galerie-Besitzer Stefan Kerbler neben seinem Auto tot zusammen. Er ist vergiftet worden. Kerbler war auf dem Weg zu Schloss Ambras.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 03.01.2017, 16:10 - 17:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Österreich , Deutschland 2005

Dort findet eine groß angekündigte Ausstellung des Kitzbüheler Malers Franz Faber statt. Mehrere Personen fiebern dem Eintreffen des höchst dotierten Faber-Bildes "returning home" entgegen, das aus dem New Yorker Museum entsandt wurde. Doch sie warten vergebens.

Fabers Werke erzielen derzeit auf den internationalen Kunstmessen zunehmend Höchstpreise und werden in Museumskreisen immer höher gehandelt.

Im Schloss erfahren der Maler, seine Assistentin und Geliebte Melanie Hollhaus, der Kunstsammler und Besitzer einer privaten Versicherungsgesellschaft, Dr. Paul Kran, sowie Kerblers Ehefrau, die Besitzerin einer Firma für Kunst-Transporte, vom Mord an Stefan Kerbler.

Außerdem wird Fabers wertvolles Bild "returning home" auf einer Innbrücke auf spektakuläre Weise aus dem Transporter geraubt.

Die SOKO ermittelt in mehrere Richtungen - vor allem in Richtung einer deutschen Gesellschaft für Rückversicherungen, die bei Raub oder Diebstahl eines Kunstwerkes zehn Prozent der jeweiligen Versicherungssumme kassiert, wenn sie den Fall vor der Auszahlung löst.

Darsteller

  • Karin Kofler - Kristina Sprenger
  • Andreas Blitz - Hans Sigl
  • Gräfin Schönberg - Andrea L'Arronge
  • Hannes Kofler - Heinz Marecek
  • Kroisleitner - Ferry Öllinger
  • Frau Dr. Haller - Christine Klein
  • Franz Faber - Jürgen Tonkel
  • Eva Rieper - Nicola Ransom
  • und andere -

Stab

  • Regie - Marcus O. Rosenmüller
  • Autor - Martin Ambrosch

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.