Tödliche Wanderung

"SOKO Kitzbühel - Tödliche Wanderung": Kroisleitner (Ferry Öllinger), Andreas Blitz (Hans Sigl) und Karin Kofler (Kristina Sprenger) stehen nebeneinander vor einem Fels.

Serien | SOKO Kitzbühel - Tödliche Wanderung

Als der neue Horror-Roman "Spurlos" des Schriftstellers Hartmut Richter während einer literarischen Wanderung szenisch präsentiert wird, wird aus Fiktion Wirklichkeit: Man entdeckt eine Leiche.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 09.01.2017, 16:10 - 17:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Österreich , Deutschland 2006

Tina Wolf, die Lektorin des Urban-Verlages, der bisher alle Romane Richters herausgegeben hat, wird erschlagen in einer Höhle aufgefunden. Das Verbrechen und der Tatort gleichen exakt einem in Richters Roman beschriebenen Mord. Die SOKO ermittelt im Umfeld der Toten.

Es steht die Frage im Raum, ob es - in Anlehnung an den Roman - zu weiteren Morden kommen könnte. Unter Verdacht stehen der Verlagsbesitzer Felix Urban, der Schauspieler Christoph Schrammel, der die Buch-Präsentation vorbereitet und inszeniert hatte, und die Übersetzerin und Richter-Vertraute Barbara Ertl.

Darsteller

  • Karin Kofler - Kristina Sprenger
  • Andreas Blitz - Hans Sigl
  • Gräfin Schönberg - Andrea L'Arronge
  • Hannes Kofler - Heinz Marecek
  • Kroisleitner - Ferry Öllinger
  • Dr. Haller - Christine Klein
  • Hartmut Richter - Stefano Bernardin
  • Barbara Ertl - Julia Richter
  • Felix Urban - Ulrich Gebauer
  • Christoph Schrammel - Alexander Duda
  • und andere -

Stab

  • Regie - Gerald Liegel
  • Autor - Hannes Wirlinger

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.