Die Unverbesserlichen

Jonas Fischer, Dorle Leitner, Hanna Bergmann (v.l.n.r.: Lukas Piloty, Milena Dreißig, Siri Nase)

Serien | SOKO Köln - Die Unverbesserlichen

Lorenz Heuser, Bewohner eines noblen Altendomizils, wird tot an seinem Lieblingsbaum aufgefunden, von dem aus er frühmorgens gerne die Rehe betrachtete.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 24.05.2016, 18:05 - 19:00
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2014
Altersbeschränkung:
Freigegeben ab 12 Jahren

Alles deutet auf ein friedliches Dahinscheiden hin, bis Jonas Fischers entfernter Verwandter Dr. Paul Hollerbach behauptet, dass Heuser ermordet wurde. Als Grund führt er Heusers falsch geknöpftes Hemd und andere Unregelmäßigkeiten an dessen Kleidung an.

Denn als ehemaliger Oberbuchhalter war Heuser immer tipptopp gekleidet. Obwohl die Heimleiterin Sybille Bauer und die für das Domizil zuständige Ärztin Dr. Tina Felleisen protestieren, wird Heuser in die Pathologie gebracht. Die Obduktion bestätigt Hollerbachs Vermutung: Dr. Kraft stellt eine Tollkirschen-Vergiftung fest. Wer aber wollte den alten Mann umbringen?

Zunächst rückt die Pflegerin Dorle Leitner, die offenbar ein grundsätzliches Faible für ältere Herren besitzt, ins Visier der Ermittler. Verdächtig erscheint auch Heusers mittelloser Pokerfreund Erwin Voss, dem Heuser ein tags darauf fälliges Darlehen gewährt hatte, damit der einen Verlobungsring für die mondäne Heimbewohnerin Bea Stockhaus bezahlen konnte. Zudem hatte Heuser Voss damit gedroht, ihn wegen des auf Pump gekauften Rings an Bea zu verpfeifen.

Nachdem Dr. Kraft festgestellt hat, dass Heuser neben dem Tollkirschengift auch noch eine überdimensionierte Portion Viagra bei seinem Tod intus hatte, rückt Dr. Hollerbach selbst ins Visier der SOKO. So stellt sich heraus, dass der alte Hollerbach seine Pokereinsätze anstatt mit Geld durch Potenzpillen finanziert hat. Natürlich bestreitet er vehement, dadurch Heusers Tod mit verursacht zu haben.

Die SOKO erkennt bald, dass in diesem Heim fast nichts mit rechten Dingen zugeht. Und dass Heusers Tod offenbar kein Einzelfall war.

Darsteller

  • Karin Reuter - Sissy Höfferer
  • Matti Wagner - Pierre Besson
  • Jonas Fischer - Lukas Piloty
  • Vanessa Haas - Kerstin Landsmann
  • Hanna Bergmann - Siri Nase
  • Dr. Philip Kraft - Thomas Clemens
  • Dr. Paul Hollerbach - Hermann Beyer
  • Bea Stockhaus - Lisa Kreuzer
  • Erwin Voss - Heinrich Giskes
  • Dorle Leitner - Milena Dreißig
  • Sybille Bauer - Caroline Grothgar
  • Dr. Tina Felleisen - Bettina Engelhardt
  • und andere -

Stab

  • Regie - Lars-Gunnar Lotz
  • Kamera - Eva-Katharina Bühler
  • Autor - Ralf Löhnhardt, Renate Martin
  • Musik - Oliver Lutz

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet