Jophi Ries

Vor und hinter der Kamera

Jophi Ries wurde 1959 in Hamburg geboren. In den 80er Jahren absolvierte er seine Schauspielausbildung im New Yorker HB-Studio. Es folgten Theaterengagements an der HB-Playwrite Foundation in New York und am Münchener Team-Theater. Außerdem führte er Regie bei vier eigenen Kurzfilmen.

Jophi Ries alias Frank Hansen
Jophi Ries alias Frank Hansen Quelle: ZDF/Bernd Spauke

Sein Kurzfilm "Immer" mit Nadja Tiller und Walter Giller wurde auf mehr als 40 internationalen Festivals gezeigt und unter vielen anderen Auszeichnungen für den Deutschen Kurzfilmpreis nominiert. Jophi Ries spielte unter anderem in den ZDF-Produktionen "Nicht ohne meine Eltern" (1999), "Der Kapitän" (1997 und 2000) und als Kommissar im ZDF-Freitagskrimi "Mordkommission" (1998 bis 2000). Seit 2003 gehört er zum festen Team von "SOKO Köln". Jophi Ries lebt mit seiner Familie in der Schweiz.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet