Thomas Clemens

Auch am Theater erfolgreich

Thomas Clemens
Thomas Clemens Quelle: ZDF/Lukas Rotter

Thomas Clemens wurde 1970 geboren. Von 1988 bis 1991 absolvierte er seine Schauspielausbildung am Max-Reinhardt-Seminar in Wien sowie von 1991 bis 1992 am Conservatoire National Supérieur d'Art Dramatique de Paris. Nebenbei belegte der Schauspieler zahlreiche Workshops, unter anderem bei Cédric Klapisch und Angelina Maccarone.

Von 1992 bis 1995 hatte Thomas Clemens ein Engagement am Theater in Aachen und von 1995 bis 1998 am Burgtheater in Wien. Der Schauspieler hatte unter anderem TV-Auftritte in den ZDF-Produktionen "Rosa Roth - Das Leise sterben des Kolibri" (2002) und "SOKO Kitzbühel - Ein tödlicher Dreh" (2008). Seit 2005 spielt er in der ZDF-Serie "SOKO Köln" die Rolle des Pathologen Dr. Philip Kraft. In seiner Freizeit hält sich Thomas Clemens mit Kunstspringen, Schwimmen, Skaten und Reiten fit.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet