Tod in der Milchstraße

Serien | SOKO Köln - Tod in der Milchstraße

Lars Meyerhoff wird tot an der Sternwarte aufgefunden. Ein Foto von einem fremdartigen Himmelskörper, das er kurz vor seinem Tod gemacht hat, gibt der SOKO Rätsel auf.

Beitragslänge:
43 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.04.2018, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018

Das Mordopfer glaubte an die Existenz außerirdischer Intelligenz. Im Team der SOKO scheiden sich jedoch die Geister, ob dies im Zusammenhang mit seinem Tod steht. Vielmehr rückt der eifersüchtige Exfreund der Freundin des Toten, Theo, ins Visier der Kommissare.

Auch die weiteren Ermittlungen führen in das private Umfeld von Lars Meyerhoff. Sein Mitbewohner Nikolas Becker verstrickt sich in ein Netz aus Lügen, und auch dessen Bruder Joram Becker scheint etwas zu verbergen. Haben die beiden jungen Männer etwas mit dem Mord an ihrem Freund zu tun?

Erst, als die Ermittler herausfinden, dass in der Mordnacht eine weitere schwere Straftat begangen wurde, kommen sie der Lösung des Rätsels auf die Spur.

Darsteller

  • Anna Maiwald - Diana Staehly
  • Matti Wagner - Pierre Besson
  • Jonas Fischer - Lukas Piloty
  • Vanessa Haas - Kerstin Landsmann
  • Lilly Funke - Tatjana Kästel
  • Dr. Philip Kraft - Thomas Clemens
  • Maria Boll - Anna Herrmann
  • Nikolas Becker - Pascal Houdus
  • Joram Becker - Andreas Warmbrunn
  • Theo Verheugen - Eddie Irle
  • Lars Meyerhoff - Anthony Mrosek
  • und andere -

Stab

  • Regie - Neelesha Barthel
  • Autor - Claudia Römer

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.