Sie sind hier:

Michel Guillaume wechselt bei der "SOKO München" das Fach

Theo Renner (Michel Guillaume) stellt sich vor
Michel Guillaume in seiner ersten Folge "Die Mutprobe" (Ausstrahlung 1993) Quelle: ZDF

Vor 23 Jahren, am 11. November 1993, lief die 130. "SOKO 5113"-Folge "Die Mutprobe", in der Michel Guillaume alias Theo Renner als Kriminaloberkommissar seinen Einstand gab. Am 9. Oktober 1992 hatte er dafür seinen ersten Drehtag.

Nun steht er für die "SOKO München" hinter der Kamera: Michel Guillaume führt künftig Regie bei der seit knapp 39 Jahren erfolgreich laufenden "SOKO" aus der bayerischen Landeshauptstadt.

"SOKO München - Targets": Theo Renner (Michel Guillaume) sitzt im Dienstwagen und beobachtet etwas.
Michel Guillaume als Theo Renner in der Folge "Targets" (2016) Quelle: ZDF/Markus Sapper
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.