Christofer von Beau

spielt Franz Ainfachnur

Christofer von Beau (Franz Ainfachnur)
Christofer v. Beau spielt Franz Ainfachnur Quelle: ZDF und Michael Marhoffer

Christofer v. Beau wurde in München geboren. Seine Schauspielausbildung erhielt er an der renommierten American Academy of Dramatic Arts in New York. Außerdem besuchte er einen Shakespeare-Workshop bei Judy Magee und genoss eine Gesangsausbildung bei William Drake.

Theater, Musical, Fernsehen

Christofer v. Beau ist gleichermaßen auf der Theaterbühne wie auch vor der TV-Kamera zu Hause. Und in "Little Shop of Horror", der "West Side Story" und der "Rocky Horror Show" konnte er sich ebenfalls als Musicaldarsteller beweisen. Auf den "bedeutenden Brettern" spielte er so zum Beispiel auch den "Othello" im gleichnamigen Stück und den Judas in Godspell sowie den Jacob in "La Cage aux Folles".

Dem Fernsehpublikum ist Christofer v. Beau aber auch kein Unbekannter. Neben zahlreichen Rollen in Produktionen wie "KDD-Kriminaldauerdienst", "Sabine!" und "Rosa Roth" ist der dem ZDF-Publikum vor allem in der Rolle des Kriminalober-kommissars Franz Ainfachnur bekannt, der in regelmäßigen Abständen das Team der "SOKO München/5113" unterstützt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet