Florian Odendahl

spielt Dr. Maximilan Weissenböck

Der Münchner Florian Odendahl, Jahrgang 1974, spielt seit 2008 in der Krimiserie SOKO 5113 den Rechtsmediziner Dr. Maximilan Weissenböck.

Florian Odendahl (Dr. Weissenböck)
Florian Odendahl spielt Dr. Maximilan Weissenböck Quelle: ZDF und Michael Marhoffer

Florian Odendahl wurde im Mai 1974 geboren und hat aus seiner Leidenschaft, dem Schauspiel, erst spät einen Beruf gemacht.

2002 beendete er seine Schauspielausbildung in München und hatte seither Engagements an verschiedenen Theatern und stand parallel für viele bekannte Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera: "München 7", "Der Lehrer", "Die Rosenheim-Cops", "Unter Verdacht", "Franzi", "Um Himmels Willen", "Kreuzfahrt ins Glück", "Der Bergdoktor", "Bettys Diagnose", "Hubert und Staller", "Die Chefin", "Die Bergretter" u.a.

Außerdem ist Florian Odendahl Frontmann und Sänger der Münchner Band „Isar-Mafia“.

Seit 2008 ist er dem Publikum als Gerichtsmediziner Dr. Maximilian Weissenböck in der ZDF-Serie SOKO 5113, heute SOKO München bekannt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet