Theo Renner

Kriminalhauptkommissar

Sein Name ist Renner.Theo Renner. Und er ist seit über 20 Jahren in der SOKO München/5113 tätig. Er ist der Sunnyboy der Sonderkommission, der häufig dazu neigt, sich menschlich etwas zu sehr für Zeugen und Verdächtige zu interessieren.

Theo Renner (Michel Guillaume, r.) entdeckt ein Foto mit suspekten Personen
Michel Guillaume als Kommissar Theo Renner Quelle: ZDF und Markus Sapper

Ohne seine ausgeprägten Computerkenntnisse wären die Kollegen im Präsidium oft aufgeschmissen und sind somit immer auf seine Hilfe und Ideen angewiesen - wenn er denn überhaupt da ist, denn Theo fällt es am schwersten, sein Privatleben mit dem Polizeidienst zu koordinieren.

Sunnyboy der SOKO

Das liegt zum einen daran, dass er keinem Flirt abgeneigt ist (auch wenn seine Kollegen bisher noch keine seiner dauernd wechselnden Freundinnen zu Gesicht bekommen haben). Zum anderen kommt Theo aber am schlechtesten mit dem schmalen Polizistengehalt zurecht, was dazu führte, dass er zwischenzeitlich nebenberuflich als Taekwon-Do-Trainer arbeitete.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet