Blutige Diamanten

"SOKO Stuttgart - Blutige Diamanten": Juwelenräuberin Ina Schrader (Luise Berndt) und SOKO-Kommissarin Anna Badosi (Nina Gnädig) stehen sich mit vorgehaltenen Waffen gegenüber.

Serien | SOKO Stuttgart - Blutige Diamanten

Ein Überfall in einem Juweliergeschäft: SOKO-Kommissarin Anna Badosi ist zufällig vor Ort. Hinter der Verkaufstheke des Geschäfts entdeckt sie den leblosen Besitzer, Enno Patitz.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 07.10.2016, 11:15 - 12:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2012

Da taucht plötzlich ein junger Mann auf, der eine Waffe auf sie richtet. Anna Badosi fühlt sich bedroht, schießt und trifft den maskierten Mann unglücklich. Während sich die Kommissarin um den verletzten Räuber kümmert, flüchtet eine zweite Person aus dem Laden.

Der angeschossene Juwelenräuber David Schrader muss ins Krankenhaus, er schwebt in Lebensgefahr. Renate und Lozenzo Badosi stehen ihrer Tochter bei, die verzweifelt ist, schließlich hat sie wahrscheinlich ein Menschenleben auf dem Gewissen.

Die Sachlage scheint klar: David Schrader und sein Komplize haben Enno Patitz bei ihrem Raubüberfall erschossen. Nur Anna Badosi glaubt nicht daran. Denn der junge Mann hat ihr, bevor er ohnmächtig wurde, gesagt, dass der Juwelier schon tot war, als sie den Laden überfallen wollten.

Das SOKO-Team, unterstützt von der neuen Kommissaranwärterin Nelly Kienzle, beginnt in alle Richtungen zu ermitteln. Dabei finden sie heraus, dass der Sohn des Juweliers, Thomas Patitz, nach einem sehr heftigen Streit mit seinem Vater aus dem Familienunternehmen ausgestiegen ist. Aber auch die Ehefrau des Opfers, Antonia Patitz, gerät in den Fokus der Ermittler: Ihr Ehemann hat sie über Jahre hinweg mit anderen Frauen betrogen - und das bis kurz vor seinem Tod.

Doch zunächst kann die Identität des zweiten Juwelenräubers festgestellt werden. Es handelt sich um Ina Schrader, die Schwester des noch immer in Lebensgefahr schwebenden David Schrader. Es kommt heraus, dass die beiden sich mit dem Kauf einer kleinen Autowerkstatt übernommen haben und deshalb dringend Geld benötigen. Bei dem Versuch, ihren Bruder aus dem Krankenhaus zu befreien, kann Ina Schrader festgenommen werden. In ihrer Vernehmung erklärt sie, dass alles anders sei, als es scheint: Enno Patitz habe sie angeheuert, um seinen Laden auszurauben, damit er die Versicherungssumme für die Juwelen einstreichen könne.

Dann erfährt der Fall eine abrupte Wendung, als IT-Spezialist Rico Sander herausfindet, wer die letzte Geliebte von Enno Patitz ist.

Darsteller

  • Martina Seiffert - Astrid M. Fünderich
  • Joachim Stoll - Peter Ketnath
  • Nelly Kienzle - Sylta Fee Wegmann
  • Rico Sander - Benjamin Strecker
  • Michael Kaiser - Karl Kranzkowski
  • Jan Arnaud - Mike Zaka Sommerfeldt
  • Prof. Dr. Lisa Wolter - Eva Maria Bayerwaltes
  • Karl "Schrotti" Schrothmann - Michael Gaedt
  • Anna Badosi - Nina Gnädig
  • Renate Badosi - Esther Esche
  • Lozenzo Badosi - Andrea Tiziani
  • Antonia Patitz - Christine Schorn
  • Thomas Patitz - Marek Harloff
  • Ina Schrader - Luise Berndt
  • David Schrader - Julius Forster
  • Friedemann Sonntag - Christian Pätzold
  • und andere -

Stab

  • Regie - Christoph Eichhorn
  • Autor - Stephan Wuschansky

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.