Kleine Kreuzfahrt

"SOKO Stuttgart - Kleine Kreuzfahrt": Friedemann Sonntag (Christian Pätzold) befragt den kleinen Lucas Dräger (Max Valentin Wilczek). Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich) und Anna Badosi (Nina Gnädig) sitzen daneben.

Serien | SOKO Stuttgart - Kleine Kreuzfahrt

Ein Radler sieht vom Ufer aus, wie ein Passagier über Bord eines Ausflugsdampfers geht. Kurze Zeit später birgt die Wasserschutzpolizei die Leiche einer Frau aus dem Neckar.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 29.09.2016, 11:15 - 12:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2011

Es ist die 32-jährige Tanja Dräger. Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter stellt fest, dass das Opfer von einer Schiffsschraube erfasst wurde und daraufhin ertrunken ist. Ist der Schnitt am Unterarm des Opfers ein Hinweis auf Fremdeinwirkung?

Friedemann Sonntag, der Leiter der SOKO-Asservatenkammer, saß zum Tatzeitpunkt an Deck des Schiffes und genoss seinen freien Tag.

Die SOKO Stuttgart beginnt, auf dem Ausflugsschiff zu recherchieren. Dort hat Tanja Dräger mit Volker Neumann zusammengearbeitet - einem Finanzberater, der dubiose Verkaufsveranstaltungen auf dem Schiff abhält. Außerdem war er nicht nur Tanjas Chef, sondern auch ihr Geliebter.

SOKO-Chefin Martina Seiffert kümmert sich um den Ehemann des Opfers, Gerd Dräger, der sich nach und nach in Lügen verstrickt. Währenddessen gehen Kommissar Jo Stoll und Kriminaldirektor Michael Kaiser an Bord und nehmen undercover an einer Veranstaltung Neumanns teil. Dabei stellen sie fest, dass dort Rentner systematisch mit unrealistischen Immobiliengeschäften abgezockt werden. Besonders fällt dem SOKO-Duo eine ältere Dame, Marga Haubach, ins Auge. Sie scheint eine Schlüsselfigur in Volker Neumanns System zu sein. Aber warum sollte die Rentnerin Tanja Dräger aus dem Weg geräumt haben?

Das Motiv des Ehemannes scheint da plausibler: Er könnte seine Frau zur Rede gestellt, sich mit ihr gestritten und sie aus Wut über die Reling gestoßen haben. Und welche Rolle spielt Harald Fischer, der Kapitän des Schiffs? Er hat sich zwar von Neumann Geld geliehen und ihm sein Schiff als Pfand überschrieben - aber auch das scheint zunächst kein Motiv für den Mord an der jungen Frau zu sein.

Als Friedemann Sonntag erkennt, dass nicht nur der Mann des Opfers, sondern auch dessen Sohn Lucas auf dem Ausflugsdampfer waren, erscheint der Fall in einem neuen Licht: Musste der Junge den Mord an seiner Mutter beobachten? Ist er ein wichtiger Zeuge?

Darsteller

  • Martina Seiffert - Astrid M. Fünderich
  • Joachim Stoll - Peter Ketnath
  • Anna Badosi - Nina Gnädig
  • Rico Sander - Benjamin Strecker
  • Michael Kaiser - Karl Kranzkowski
  • Jan Arnaud - Mike Zaka Sommerfeldt
  • Friedemann Sonntag - Christian Pätzold
  • Volker Neumann - Janek Rieke
  • Gerd Dräger - Martin Ontrop
  • Lucas Dräger - Max Valentin Wilczek
  • Marga Haubach - Barbara Schöne
  • Harald Fischer - Josef Ostendorf
  • Tanja Dräger - Petra Preuninger
  • und andere -

Stab

  • Regie - Didi Danquart
  • Autor - Axel Hildebrand

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.