Schon gewusst?

Mit Mein ZDF-Konto können Sie angefangene Videos weiterschauen und weitere tolle Funktionen nutzen.

Sie sind hier:

60 Lösegeld

"SOKO Stuttgart - Lösegeld": Michael Kaiser (Karl Kranzkowski) liegt in einem Parkhaus auf dem Boden und zielt konzentriert auf etwas.
Staffel 20, Folge 60

Lena, die Tochter des Fuhrunternehmers Uwe Dresen, wird entführt. Die Ermittlungen der SOKO Stuttgart im nächsten Umfeld Lenas führen ins Leere, denn alle Personen haben scheinbar ein Alibi.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 09.08.2016, 11:15 - 12:00
Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Unter Verdacht gerät zunächst ein ehemaliger Angestellter von Uwe Dresen - Mecklinger, der Dresen wegen seiner Entlassung bedroht hat. Es gelingt der Polizei, Mecklinger in der Nähe des Übergabeortes festzunehmen. Der Täter scheint er aber nicht zu sein.

Allerdings liefert Mecklinger einen Hinweis auf eine weitere Spur: Es gibt einen zwielichtigen türkischen Geschäftsmann, der Uwe Dresen mit Schutzgeldzahlungen erpresst. Bei der finalen Geldübergabe kommt es zur Katastrophe.

Das Geld verschwindet spurlos, und die Ermittler haben einen schrecklichen Verdacht: Stecken die Eltern selbst hinter der Entführung, um mit dem Lösegeld die ausstehenden Schulden zu zahlen? Oder befindet sich Lena doch in der Gewalt eines Erpressers, der noch eine Rechnung mit der Familie zu begleichen hat? Beim Showdown auf dem Stuttgarter Messegelände stellen Michael Kaiser und Joachim Stoll den wahren Täter.

Darsteller

  • Joachim Stoll - Peter Ketnath
  • Anna Badosi - Nina Gnädig
  • Rico Sander - Benjamin Strecker
  • Michael Kaiser - Karl Kranzkowski
  • Jan Arnaud - Mike Zaka Sommerfeldt
  • Uwe Dresen - Hendrik Duryn
  • Karina Dresen - Claudine Wilde
  • Lena Dresen - Pia Forner
  • Klaus Thal - Bijan B. Zamani
  • Elisabeth Wolf - Bojana Golenac
  • Helmut Mecklinger - Patrick von Blume
  • und andere -

Stab

  • Regie - Gero Weinreuter
  • Autor - Andreas Knaup
  • Schnitt - Sylvia Seuboth-Radtke
  • Musik - Peter Gromer
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Melden Sie sich kostenlos an und nutzen Sie Funktionen wie Weiterschauen angefangener Videos, Merklisten auf allen Geräten, persönliche Empfehlungen und Altersfreigabe zum Ansehen jugendgeschützter Videos vor 22 Uhr.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.