Matchball

"SOKO Stuttgart - Matchball": Rico Sander (Benjamin Strecker) präsentiert Michael Kaiser (Karl Kranzkowski) und Anna Badosi (Nina Gnädig) etwas auf dem Tablet-PC.

Serien | SOKO Stuttgart - Matchball

Der zwielichtige Walter Berner wird tot unter einer Brücke gefunden. Die Gerichtsmedizinerin Prof. Lisa Wolter stellt anhand der Druckmale fest, dass er von der Brücke gestoßen wurde.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 26.09.2016, 11:15 - 12:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2011

Ein Suizid ist also ausgeschlossen. Eigentlich lebte Berner in Dortmund, was wollte er also nachts allein in Stuttgart? Die Ermittler finden heraus, dass Berner bei seiner Tochter, der erfolgreichen Tennisspielerin Lena Niehaus, zu Besuch war.

Allerdings hatte er vorher nie Kontakt zu seiner leiblichen Tochter. Lena Niehaus ist mitgenommen, als sie vom Tod ihres Vaters hört. Ihr Trainer Klaus Wilde, der Lena schon seit dem Kindesalter trainiert, eher nicht. In seinen Augen wollte Walter Berner Lena nur ausnutzen, da sie als Profi-Sportlerin inzwischen gut verdient. Wollte Wilde Lena, die er liebt wie eine eigene Tochter, beschützen und hat Berner deswegen umgebracht? Und welche Rolle spielt die undurchsichtige Lebensgefährtin des Opfers, Olga Warenko, die sich weiterhin mit übertriebener Mütterlichkeit um Lena kümmert?

Die akribische Ermittlungsarbeit des SOKO-Stuttgart-Teams bringt weiter Licht ins Dunkel: Lena Niehaus hatte ein Verhältnis mit Luis Wilde, dem Sohn ihres Trainers. Dieser war darüber aber nicht erfreut, hat Luis doch seiner Meinung nach einen schlechten Einfluss auf Lena: Immerhin ist er wegen diverser Drogendelikte vorbestraft. Und wie es scheint, handelt er auch immer noch mit Drogen, denn in seinem Spind wird ein Tütchen Ecstasy gefunden. Luis behauptet, die Pillen seien ihm untergeschoben worden.

Wollte jemand einen Keil zwischen die Liebenden treiben? Hat Luis seinen Schwiegervater getötet, weil sich Lena von ihm abgewandt hat?

Als den Ermittlern der Obdachlose Manfred Gröne mit 20 000 Euro ins Netz geht, nimmt der Fall eine neue Wendung. Denn Gröne sagt aus, dass er das Geld aus der Tasche des Toten genommen habe. Woher hatte Berner, der eigentlich völlig pleite war, so viel Geld?

Darsteller

  • Martina Seiffert - Astrid M. Fünderich
  • Joachim Stoll - Peter Ketnath
  • Anna Badosi - Nina Gnädig
  • Rico Sander - Benjamin Strecker
  • Michael Kaiser - Karl Kranzkowski
  • Jan Arnaud - Mike Zaka Sommerfeldt
  • Prof. Lisa Wolter - Eva Maria Bayerwaltes
  • Lena Niehaus - Katharina Nesytowa
  • Klaus Wilde - Christian Maria Goebel
  • Luis Wilde - Martin Goeres
  • Olga Warenko - Manon Straché
  • Manfred Gröne - Heinz-Werner Kraehkamp
  • Walter Berner - Cornelius Nieden
  • und andere -

Stab

  • Regie - Didi Danquart
  • Autor - Claudia Römer

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.