Saat des Todes

"SOKO Stuttgart - Saat des Todes": Jan Arnaud (Mike Zaka Sommerfeldt) zeigt Jo Stoll (Peter Ketnath) mit einer Zange ein Stück Papier.

Serien | SOKO Stuttgart - Saat des Todes

Während seine Eltern grillen, gräbt der fünfjährige Tommy Fendel sorglos im Schrebergarten des Kürbiskönigs Erwin Häberle. Dabei macht er einen gruseligen Fund.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 02.02.2017, 11:15 - 12:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2010

Seinen Eltern präsentiert er einen bereits verwesten, menschlichen Unterkieferknochen. Das dazugehörige Skelett stellt die SOKO vor die Frage, wer der Tote ist. Der Zahnabgleich bringt zunächst keine Ergebnisse.

Die Schrebergartenbesitzer Erwin und Doris Häberle stehen unter Schock, kein Wunder, liegt doch die Leiche seit mindestens vier Jahren unter ihren Kürbissen. Oder spielen sie den Ermittlern nur etwas vor, um von ihrer Gewalttat abzulenken?

Dieser Verdacht erhärtet sich, als das Team herausfindet, dass der Tote Doris Häberles Neffe Jörg Wingassen ist, der nach einem bewaffneten Raubüberfall vor fünf Jahren verschwand. Als dann noch Banderolen des gestohlenen Geldes in der Laube der Häberles gefunden werden, scheint der Fall gelöst.

Doch die Häberles haben für die Tatzeit ein unschlagbares Alibi. Die Täter können sie nicht sein, aber vielleicht Mitwisser? Oder wurde Wingassen von einem Komplizen des Raubüberfalls getötet?

Als die Kommissare dahinterkommen, dass Elfi Fendel, die Schrebergarten-Nachbarin der Häberles, vor Jahren eine Affäre mit dem Toten hatte, vergrößert sich der Kreis der Verdächtigen.

Joachim Stoll hat während dieses verzwickten Falls noch andere Probleme: Martina Seiffert ist im Urlaub, weshalb Kriminaldirektor Michael Kaiser die Leitung der Ermittlungen übernimmt. Dabei ist er so übermotiviert, dass er Stoll an den Rand der Verzweiflung bringt.

Als sei dies nicht genug, wird Stoll auch noch vom Leiter der Asservatenkammer, Friedemann Sonntag, belagert. Der will schon seit Jahren in der Laubenkolonie, in der das Team ermittelt, einen Schrebergarten pachten, aber die Warteliste ist lang - und Joachim Stoll ist Friedemann noch einen Gefallen schuldig.

Darsteller

  • Martina Seiffert - Astrid M. Fünderich
  • Joachim Stoll - Peter Ketnath
  • Anna Badosi - Nina Gnädig
  • Rico Sander - Benjamin Strecker
  • Michael Kaiser - Karl Kranzkowski
  • Prof. Dr. Lisa Wolter - Eva Maria Bayerwaltes
  • Jan Arnaud - Mike Zaka Sommerfeldt
  • Friedemann Sonntag - Christian Pätzold
  • Erwin Häberle - Jockel Tschiersch
  • Doris Häberle - Despina Pajanou
  • Manfred Fendel - Oliver Fleischer
  • Elfi Fendel - Milena Dreissig
  • Tommy Fendel - Sebastian Fenchel
  • Theo Gries - Günter Spörrle
  • und andere -

Stab

  • Regie - Didi Danquart
  • Autor - Ralf Löhnhardt

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.