Sie sind hier:

85 Tod im Bunker

"SOKO Stuttgart - Tod im Bunker": Martina Seiffert (Astrid M. Fünderich), Jo Stoll (Peter Ketnath) und Anna Badosi (Nina Gnädig) sprechen auf dem Golfplatz mit Hanno Meister (Simon Licht) und Ronny Schenker (Horst Kotterba).
Staffel 20, Folge 85

Renate und Ralf Rodelius finden auf einem noblen Golfplatz vor den Toren Stuttgarts eine Leiche. Der Golfclubbesitzer Frank Herzog wurde mit seinem eigenen Golfschläger erschlagen.

Sendetermin:
Im TV-Programm: ZDF, 14.09.2016, 11:15 - 12:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Noch ist dem Team der SOKO Stuttgart der Tathergang völlig unklar. Und der Sandbunker als Tatort erweist sich als riesiger Spurenträger - worüber KTU-Leiter Jan Arnaud wenig begeistert ist.

Den ersten Hinweis auf einen möglichen Verdächtigen liefert die Scorekarte von Frank Herzog: Am neunten Loch wechselt die Schrift. Wer ist die Person, die das Opfer womöglich als Letztes gesehen hat? Die Handschrift wird von Golflehrer Ronny Schenker als die seiner Kollegin Ruth Metzler identifiziert. Zu diesem Umstand befragt, gibt Ruth Metzler sofort zu, bis zum neunten Loch mit Herzog gespielt zu haben. Dann habe sie ihr Spiel beendet, was nicht unüblich sei.

SOKO-Kommissarin Anna Badosi hat mittlerweile Frank Herzogs Frau Manuela befragt. Sie kann sich nicht erklären, wer so etwas getan haben soll. Doch Anna Badosi bemerkt, dass etwas mit Manuela Herzog nicht stimmt. Und tatsächlich stellt sich heraus, dass die Ehe schon seit Langem in Schieflage ist, denn Frank Herzog hatte seit einigen Jahren eine Affäre mit Ruth Metzler, die er auch reichlich beschenkte. War es die Tat einer eifersüchtigen Ehefrau? Zumindest hatte Manuela Herzog ihrem Mann noch am Tatmorgen eine Szene gemacht.

Als KTU-Leiter Jan Arnaud einen Brillanten, der eindeutig Ruth Metzler zugeordnet werden kann, im Sand des Golfbunkers findet, verdichtet sich der Verdacht gegen sie. Sie gesteht, die Affäre am Morgen beendet zu haben, weil Frank Herzog sich nicht von seiner Frau trennen wollte. Grund genug für einen Mord?

Mittlerweile kommt die SOKO Stuttgart auf eine weitere heiße Spur: Der Golfladenbesitzer Hanno Meister hatte immense Spielschulden bei Herzog. Hat er seinen Arbeitgeber deswegen erschlagen?

Darsteller

  • Martina Seiffert - Astrid M. Fünderich
  • Joachim Stoll - Peter Ketnath
  • Anna Badosi - Nina Gnädig
  • Rico Sander - Benjamin Strecker
  • Michael Kaiser - Karl Kranzkowski
  • Prof. Dr. Lisa Wolter - Eva Maria Bayerwaltes
  • Jan Arnaud - Mike Zaka Sommerfeldt
  • Karl "Schrotti" Schrothmann - Michael Gaedt
  • Manuela Herzog - Birte Berg
  • Ruth Metzler - Katja Studt
  • Hanno Meister - Simon Licht
  • Ronny Schenker - Horst Kotterba
  • Ralf Rodelius - Carl Heinz Choynski
  • Renate Rodelius - Ingeborg Krabbe
  • und andere -

Stab

  • Regie - Udo Witte
  • Autor - Ralf Löhnhardt
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.