Asche zu Asche

"SOKO Wien - Asche zu Asche": Oberstleutnant Helmuth Nowak (Gregor Seberg) hat Nora Beitz (Tatjana Alexander) unter den Armen gepackt und versucht, sie aus dem brennenden Raum zu retten. Im Hintergrund sieht man einer Fensterfront mit Gardinen, die in Flammen stehen.

Serien | SOKO Wien - Asche zu Asche

Ein Häufchen Asche ist alles, was von Bestatter Stocker übrig ist. Tathergang sowie Motiv sind für Nowak und Ribarski ebenso ein Rätsel wie der Tod der Erben nach der Testamentseröffnung.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 16.12.2017, 18:10 - 19:00
Verfügbarkeit:
Video verfügbar ab 16.12.2017, 18:55
Produktionsland und -jahr:
Österreich 2014

Stocker vertraute nur seiner Haushälterin. Deshalb erbt sie alles. Doch nach der Testamentseröffnung sterben weitere Familienmitglieder. In letzter Sekunde erkennen die Ermittler, was wirklich passiert ist und wer hinter diesem verhängnisvollen Rachefeldzug steckt.

Die SOKO fragt sich, wie Bertram Stocker verbrannt ist. Gerichtsmedizinerin Dr. Franziska Beck beschäftigt sich mit dem Phänomen menschlicher Selbstverbrennung. Bei der Testamentseröffnung treffen Major Carl Ribarski und Oberstleutnant Helmuth Nowak auf die drei Halbgeschwister des Toten - Frida Krüger, Damian Karras und Nora Beitz - sowie Edgar Popp, den Geschäftsführer des Bestattungsunternehmens. Allerdings erben sie nur das Unternehmen. Das gesamte Vermögen geht an Stockers Haushälterin Martha Jaga.

Alle sind verblüfft, denn Martha Jaga arbeitet erst seit einem Jahr bei Stocker. Kurz darauf verbrennt Frida Krüger in ihrem Auto. Die Spuren führen zu Edgar Popp, den die SOKO Wien in U-Haft nimmt. Als wenig später auch noch Damian Karras bei einer Gasexplosion umkommt, scheidet Edgar Popp als Täter aus. Doch wer hat es dann auf Stockers Halbgeschwister abgesehen?

Darsteller

  • Major Carl Ribarski - Stefan Jürgens
  • Oberstleutnant Helmuth Nowak - Gregor Seberg
  • Revierinspektorin Penny Lanz - Lilian Klebow
  • Oberst Otto Dirnberger - Dietrich Siegl
  • Dr. Franziska Beck - Maria Happel
  • Franz Wohlfahrt - Helmut Bohatsch
  • Martha Jaga - Henriette Thimig
  • Nora Beitz - Tatjana Alexander
  • Edgar Popp - Kai Maertens
  • Frida Krueger - Susanna Kubelka
  • Damian Karras - Alexander Jagsch
  • Bertram Stocker - Helmuth Häusler
  • Hans Kramer - Rainer Frieb
  • Angestellter - Thomas Nash
  • und andere -

Stab

  • Regie - Olaf Kreinsen
  • Autor - Stefan Brunner

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.