Sie sind hier:

Rauchfrei-Siegel für Soko Wien

Serien | SOKO Wien - Rauchfrei-Siegel für Soko Wien

Die Serie "SOKO Wien" wurde von der Deutschen Krebshilfe und dem Aktionsbündnis Nichtrauchen mit dem Rauchfrei-Siegel 2018 ausgezeichnet.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.12.2018, 23:59

SOKO Wien erhält "Rauchfrei-Siegel"

Die Serie "SOKO Wien" wurde anlässlich des Weltnichtrauchertages am Dienstag, 29. Mai 2018, von der Deutschen Krebshilfe und dem Aktionsbündnis Nichtrauchen mit dem Rauchfrei-Siegel 2018 ausgezeichnet.

Das Siegel zeichnet Produktionen aus, die auf rauchende Charaktere verzichten oder diese grundsätzlich nicht als Identifikationsfiguren darstellen. Für viele Film- und Fernsehmacher sind rauchende Charaktere immer noch Teil der Dramaturgie. Das es auch ohne Qualm geht beweisen die Macher von "SOKO Wien" und verzichten bewusst auf rauchende Charaktere.

ZDF-Redakteurin Silvia Lambri nahm die Auszeichnung in Berlin im Beisein der Schauspielerin Lilian Klebow entgegen. Diese spielt in der Serie die sportliche Gruppeninspektorin Penny Lanz, die mit ihren unkonventionellen Ermittlungsmethoden das SOKO-Team bereichert.

Das Rauchfrei-Siegel, das bereits der ZDF-Kinder- und Familienfilm "Auf Augenhöhe", die Serie "SOKO Leipzig" und die Krimireihe "Wilsberg tragen, wurde 2018 bereits zum 12. Mal verliehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.