Briefe einer Toten

"SOKO Wien - Briefe einer Toten": Martin Kreuzer (Wolfgang Böck), sein Sohn Bernhard (Matthias Franz Stein), Oberst Otto Dirnberger (Dietrich Siegl) und ein Polizist stehen in einem rustikal getäfelten Zimmer eines alten Hauses.

Serien | SOKO Wien - Briefe einer Toten

"SOKO Wien" vom 04.11.: Oberst Dirnberger macht mit Gattin Barbara Urlaub im steirischen Eisenerz bei seinem alten Freund Martin Kreuzer. Dessen dementer Vater spricht immer wieder von seinem verstorbenen Bruder.

Datum:
Sendungsinformationen:
Im TV: ZDF, 04.11.2016, 18:00 - 19:00
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar
Produktionsland und -jahr:
Österreich 2014

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet