Sie sind hier:

Dominic Boeer

spielt Kriminaloberkommissar Lars Pöhlmann

Dominic Boeer wurde 1978 in Warstein geboren. Schon als Kind spielte er den Mowgli in "Das Dschungelbuch". Mit 18 Jahren schrieb er ein Elvis-Musical und übernahm darin die Hauptrolle.

Bild Lars Pöhlmann 2018

Ab 1995 absolvierte er seine schauspielerische Ausbildung bei Jürgen Sihler, Rüdiger Weigand und Martin Horn (Schauspiel), Dorothea Neukirchen (Kamera), Petra Gallasch (Senses and Emotion), Cherolyn Franklin (Film Acting Intensive), M. K. Lewis (Camtech. II), Margie Haber (Cold Reading) und Jens Roth (Coaching).

"Charming Boy" mit vielen Talenten

Auch wenn Dominic Boeer 2004 den Gesangswettbewerb "Starduell" gewann, 2005 "Bravo TV" moderierte und sogar seit 2006 auch an der Dortmunder Wirtschaftsschule im Bereich politische und mediale Kommunikation doziert, so hat er sich doch überwiegend als Schauspieler einen Namen gemacht.

Einem breiteren Fernsehpublikum wurde Dominic Boeer unter anderem durch die Serien "GZSZ" und "Fünf Sterne" bekannt. Außerdem spielte er in mehreren TV-Komödien des Regisseurs Christoph Schrewe sowie in dessen internationalem Kinofilm "The Conclave" (2006). Doch dem ZDF-Publikum ist Dominic Boeer vor allem bekannt durch seine Rolle des Polizeihauptmeisters Lars Pöhlmann in der Krimi-Serie "SOKO Wismar".

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.