Sie sind hier:

Sidsel Hindhede

spielt Austauschpolizistin Politibetjent Stine Bergendal

Sidsel Hindhede wurde 1993 in einem kleinen Dorf in der Nähe von Viborg in Dänemark geboren. Dort ist sie auf einem ökologischen Hof aufgewachsen. Schon mit 12 Jahren wusste sie, dass sie Schauspielerin werden möchte. Doch für diesen Wunsch musste sie Jütland verlassen und zog nach dem Gymnasium nach Kopenhagen.

Stine Bergendal

Mit im Gepäck bereits der Besuch einer Musical-Talent-School, die sie neben dem Gymnasium besucht hat. So kam Sidsel Hindhede ihrem Wunsch Schauspielerin zu werden, schon einen Schritt näher. Ihre Schauspielausbildung an der Film- & Theaterschule Kopenhagen (Københavns Film- & Teaterskole) absolvierte sie von 2014 bis 2017. Während ihrer Studienzeit in Kopenhagen hat sie bereits erste Erfahrung im Filmbereich sammeln können. Zudem hat sie in der Off-Theater-Szene in Kopenhagen in diversen Stücken (ALICE IM WONDERLAND, SWEENEY TODD) mitgewirkt. Anfang 2017 hat sie ein eigenes, kleines Theaterensemble (TEATER FINKEMAD) gegründet.

Seit 2017 ist sie als Austauschpolizistin Stine Bergendal festes Mitglied im erfolgreichen Team der SOKO Wismar.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.