Michael Härle

spielt Sven Herzog

Michael Härle wurde 1968 in Bochum geboren. Er absolvierte ein Schauspielstudium an der Berliner Hochschule für Schauspielkunst, "Ernst-Busch" und spielte an verschiedenen Berliner Bühnen.

Michael Härle
Sven Herzog Quelle: ZDF/Marc Meyerbröker

Sein Fernsehdebüt hatte er in Frank Beyers Kriegsdrama "Das letzte U-Boot". Für seine Rolle in der Sitcom "Bewegte Männer" wurde Michael Härle für den Deutschen Fernsehpreis 2003 nominiert.

ZDF-Produktionen

Von 2006 bis 2010 war er - ebenfalls in einer durchgehenden Rolle - in der ZDF-Krimiserie "SOKO Wismar" zu sehen.

Anschließend war er ebenso in anderen ZDF-Produktionen zu sehen, so in "Ein Fall für Zwei - Tödliche Gier (2011) unter der Regie von Axel Barth und in "Notruf Hafenkante" unter der Regie von Oren Schmuckler (2011). Ebenso übernahm er in dem Film "Inga Lindström - Der Tag am See" (2011) eine Rolle und spielte an der Seite von Hans Sigl in der erfolgreichen Serie "Der Bergdoktor - Auszeit" eine Episodenfigur.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet