Sie sind hier:

Darum geht's

Unterleuten ist ein Dorf in der brandenburgischen Provinz. Hier leben: Wende-Gewinner und Wende-Verlierer, Ostalgiker, Kapitalisten, zugereiste Städter und Alteingesessene.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.02.2021

Das könnte Sie auch interessieren

"Extraklasse": Ralph Friesner (Axel Prahl) steht seitlich zu einer Schultafel, sein Blick ist frontal gerichtet. Auf der Tafel ist sein Name geschrieben, wobei nur der Vornahme vollständig zu sehen ist.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Extraklasse

Der abgehalfterte Ex-Journalist Ralph muss als Aushilfslehrer an einer Abendschule anheuern und lernt dabei …

Videolänge:
89 min
Simon Kessler (Heino Ferch)

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Tod eines Mädchens (2)

Der Mord an der 14-jährigen Jenni hat den kleinen Ort an der Ostseeküste tief erschüttert. Alle haben Angst, …

Videolänge:
89 min
"Irgendwas bleibt immer": Nina (Lisa Maria Potthoff) steht mit nachdenklichem Blick in der Küche ihres Hause, Andreas (Justus von Dohnányi) steht mit dem Rücken zu ihr in der Terrassentür.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Irgendwas bleibt immer

Die Ärztin und alleinerziehende Mutter Nina lernt während einer Zugfahrt den charismatischen Mark kennen. Aus …

Videolänge:
88 min
"Tod eines Mädchens (1)": Hella Christensen (Barbara Auer), Silke Broder (Anja Kling), Torben Broder (Hinnerk Schönemann), Hermann Broder (Peter Striebeck), Lars von Ahnefeld (Johann von Bülow), Hauke Broder (Jörg Schüttauf) und Charlotte Broder (Lilly Barshy) stehen verzweifelt zusammen und schauen in die gleiche Richtung. Im Hintergrund stehen noch viele weitere Menschen.

Filme | Der Fernsehfilm der Woche - Tod eines Mädchens (1)

Polizistin Hella Christensen macht sich auf den Weg zu ihrer neuen Arbeitsstelle in Kiel. Doch sie kommt …

Videolänge:
89 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.