Sie sind hier:

01 Die traurige Gräfin

Nach der Romanreihe "The Liebermann Papers" von Frank Tallis

"Vienna Blood - Die traurige Gräfin": Gräfin Sophia Nadazdy (Sunnyi Melles) zieht an der Tischdecke eines mit Kaffeegeschirr, Gläsern, Karaffen und einem Kerzenleuchter eingedeckten Tisches.
Staffel 02, Folge 01

Als die wohlhabende ungarische Gräfin Nadazdy auf spektakuläre Weise in einem Nobelhotel ums Leben kommt, fragt sich nicht nur Inspektor Oskar Rheinhardt, ob es Mord oder Selbstmord war.

Datum:
21.11.2021
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Thriller-Serien

#martyisdead

#martyisdead

Tschechische Thrillerserie: Der 15-jährige Marty hatte sein ganzes Leben noch vor sich, doch er ist tot. Hinterlassen hat er schreckliche Videos, die kurz vor seinem Tod aufgenommen wurden.

Alex Rider

Alex Rider

Im Mittelpunkt der britische Thrillerserie steht Alex Rider (Otto Farrant), der nach dem Tod seines Onkels herausfindet, dass dieser umgebracht wurde. Bald gerät er an Agenten des Geheimdienstes MI6.

New Blood

New Blood - Tod in London

Britische Krimi-Serie: Zwei junge, ehrgeizige Ermittler aus London finden durch Zufall zusammen. Als ihre Fälle Verbindungen zueinander aufweisen, verbünden sie sich.

Trackers - Rote Spur

Trackers - Rote Spur

Ein islamistischer Anschlag in Kapstadt stellt den südafrikanischen Geheimdienst vor seine größte Herausforderung - fesselnder Thrill unter der Sonne Südafrikas.

Mirage - Gefährliche Lügen

Mirage - Gefährliche Lügen

Thriller-Serie: Claire (Marie-Josée Croze) ist Sicherheits-Expertin für Atomanlagen. Sie bekommt einen neuen Job in Abu Dhabi, wo sie mit Mann (Hannes Jaenicke) und Sohn ein neues Leben beginnen will.

Arctic Circle - Der unsichtbare Tod Bühne

Arctic Circle - Der unsichtbare Tod

Thriller-Serie: Inmitten der Wälder Lapplands findet Polizistin Nina eine Prostituierte. Als in deren Blutprobe ein tödliches Virus entdeckt wird, nimmt der Fall eine überraschende Wendung.

Max Liebermann wird diesmal unfreiwillig in den Fall verstrickt: Die leidende Gräfin war seine Patientin. Hat sie sich das Leben genommen, weil er sie zur Gesprächstherapie gedrängt hatte, statt sie medikamentös zu behandeln?

Zerrissen zwischen ärztlicher Schweigepflicht und dem Verlangen, herauszufinden, ob er mitschuldig am Tod der Gräfin ist, begleitet er Oskar bei dessen Ermittlungen. Doch wie kann er in dem in vielen Sitzungen nacherzählten Traum der Gräfin Hinweise auf den Mörder finden?

Um weitere Beweise aufzuspüren und zu analysieren, zieht Oskar die Hilfe der Wissenschaftlerin Amelia Lydgate heran, Max' ehemalige Geliebte. Im Polizeipräsidium erhält Oskar zudem Unterstützung von Fräulein Lisa Lindner, die allerdings nicht nur Archiv und Akten zu entstauben hat, sondern sich auch in der männerdominierten Umgebung beweisen muss.

Gemeinsam setzt das Ermittlerduo alles daran, herauszufinden, wer hinter dem Tod der Gräfin steckt: der gut aussehende Oktav Hauke, der es schon öfter auf das Geld mysteriös verstorbener Witwen abgesehen hatte und unehrenhaft aus dem Militärdienst entlassen wurde? Oder die Hausdame Frau Reiss, die sich bei den Befragungen immer mehr in Widersprüche verstrickt? Auch der stets auf Diskretion achtende Hoteldirektor Holler, der immer mehr die Nerven zu verlieren scheint, gerät unter Verdacht.

In letzter Minute gelingt es Oskar und Max, einen weiteren Mord im Hotel zu verhindern.

Darsteller

  • Oskar Rheinhardt - Juergen Maurer
  • Max Liebermann - Matthew Beard
  • Clara Weiss - Luise von Finckh
  • Amelia Lydgate - Lucy Griffiths
  • Rachel Liebermann - Amelia Bullmore
  • Mendel Liebermann - Conleth Hill
  • Leah Liebermann - Charlene McKenna
  • Tilda - Krista Stadler
  • Gräfin Sophia Nadazdy - Sunnyi Melles
  • Lisa Lindner - Miriam Hie
  • Professor Gruner - Oliver Stokowski
  • Inspector von Bülow - Raphael von Bargen
  • Istvan Nadazdy - Aaron Friesz
  • Hr. Holler - Michael Dangl
  • Hausdame Frau Reiss - Michou Friesz
  • Oktav Hauke - Nikolai Gemel
  • Haussmann - Josef Ellers
  • Strasser - Simon Hatzl
  • Dr. Julius Jaeger - Robert Reinagl
  • Page Walter - Felix Stichmann
  • Strasser - Simon Hatzl
  • Professor Gruner - Oliver Stokowski
  • Russischer Adeliger - Roman Frankl
  • Russische Hausdame - Grazyna Dylag
  • Yannick Neubauer - Nikolai Baar-Baarenfels
  • Frau Huber - Corinna Pumm
  • Herr Huber - Till Firit
  • Straßenräuber - Luka Vlatkovic
  • und andere -

Stab

  • Regie - Robert Dornhelm, Marvin Kren
  • Drehbuch - Steve Thompson
  • Kamera - Andreas Thalhammer, Xiaosu Han, André Mayerhofer
  • Schnitt - Peter Christelis
  • Musik - Roman Kariolou
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.