Sie sind hier:

05 Das Jubiläum

Staffel 03, Folge 05

Wilsberg geht zur Feier seines 30. Abi-Jubiläums, obwohl er solche Klassentreffen hasst. Kurz darauf wird sein alter Schulfreund ermordet, doch dessen Leiche verschwindet spurlos.

88 min
88 min
19.12.2020
19.12.2020
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 17.12.2021

Inhalt

Wilsberg hasst Klassentreffen. Bisher hatte er Veranstaltungen solcher Art erfolgreich gemieden. Aber in diesem Jahr steht das 30-jährige Abi-Jubiläum an, und Wilsberg lässt sich überreden teilzunehmen. Zumal das Treffen mit einem kostenlosen Wochenende in einem neu eröffneten Hotel im Münsterland verbunden ist.
Bald schon bereut Wilsberg seine Entscheidung. Nicht nur, dass Ekkis Auto liegen geblieben ist und Wilsberg sein Hotelzimmer mit ihm teilen muss. Er trifft auf dem Klassentreffen lauter Menschen, mit denen er schlechte Erinnerungen verbindet.
Bernhard Zeller, einer der angenehmeren Zeitgenossen von damals, pumpt ihn auch sofort um Geld an. Selbstverständlich will Wilsberg seinem alten Schulfreund helfen, aber er ist selbst ziemlich klamm. Mitten in der Nacht entdeckt Wilsberg zu allem Überfluss Bernhards Leiche im Swimmingpool des Hotels. Aber als Kommissarin Springer eintrifft, ist die Leiche verschwunden. Hat man etwa zu viel gefeiert und Bernhard ist gar nicht tot? Er bleibt nämlich verschwunden.
Wer hätte auch ein Motiv, Bernhard umzubringen? Der unsympathische Mario, den Wilsberg schon zu Schulzeiten nicht leiden konnte. Oder die zynische Hannelore, die mit Bernhard auch so ihre Probleme hatte, oder gar Franziska, Wilsbergs Jugendliebe, auf die auch Bernhard damals stand. Werden jetzt alte Rechnungen beglichen? Hat es jemand aus der Gruppe auf die anderen abgesehen? Eine späte Rache?
Schnell findet Wilsberg heraus, dass jeder einen Grund gehabt hätte, Bernhard zu ermorden. Er beauftragt Alex, in Münster Nachforschungen in Bezug auf seine alten Klassenkameraden anzustellen. Und Ekki soll die charmante Hotel-angestellte Ines aushorchen.

Aber im Laufe des Wochenendes treten lebensbedrohliche Situationen für die alten Schulfreunde ein. Und der Mord an Bernhard Zeller wird nicht das letzte Verbrechen an diesem Wochenende bleiben . . .

Besetzung

  • Georg Wilsberg - Leonard Lansink
  • Ekki Talkötter - Oliver Korittke
  • Kommissarin Springer - Rita Russek
  • Alex - Ina Paule Klink
  • Overbeck - Roland Jankowsky
  • Franziska - Saskia Vester
  • Mario - Peter Sattmann
  • Hannelore - Eva Kryll
  • Thomas - Peter Benedict
  • Ines - Julia-Maria Köhler
  • und andere -

Stab

  • Regie - Reinhard Münster
  • Autor - Stefan Rogall
  • Kamera - Robert Berghoff
  • Musik - Carsten Rocker
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.