Hochwasser in Mitteleuropa

Schäden in Ostdeutschland, Tschechien und Polen

Die überraschende Flut in Ostdeutschland, Tschechien und Polen hat viele Menschen schockiert. Von den schweren Überschwemmungen sind in Deutschland der Osten Sachsens, die Sächsische Schweiz, das Erzgebirge, Stolberg und Chemnitz sowie Görlitz stark betroffen. In den Hochwassergebieten in Brandenburg deutet sich leichte Entspannung an.


Diakonie KatastrophenhilfeKonto 502 707
BLZ 600 100 70
Postbank Stuttgart
Stichwort: "Fluthilfe Mitteleuropa"

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet