Bares für Rares - Unterwegs

Auf dem Antikmarkt in Tongeren

Moderator Horst Lichter gab den beiden Antiquitätenhändlern Walter Lehnertz und Ludwig Hofmaier den Auftrag, sich zu einem Händlerduell auf den Antikmarkt in Tongeren/Belgien zu begeben.

Angekommen in Tongeren erhielten Walter und Ludwig von Horst die Aufgabe, für je 1.000 Euro jeweils fünf Raritäten auf dem Antikmarkt zu kaufen. Das Angebot in Tongeren war groß und vielfältig. Man durfte gespannt sein, wer bei dem großen Angebot auf dem Markt die außergewöhnlichsten Schnäppchen gefunden hat.

Wolfgang Pauritsch
Auktionator Wolfgang Pauritsch Quelle: ZDF

Lebhafte Versteigerung

Auktionator Wolfgang Pauritsch hatte die Aufgabe, die erworbenen Händler-Raritäten meistbietend zu versteigern. Folgende Raritäten, Kuriositäten und Antiquitäten lagen zur Versteigerung bereit: eine Ampellampe, ein Silbertablett und eine Silberschale, eine Heiligenfigur, ein chinesisches Fabeltier, ein Zaungitter, ein Wegekreuz, ein Wasserhahn, eine Eichen-Bahnhofsbank und ein Nähtischchen.

Zum Schluss zeigte sich, wer die bessere Spürnase hatte und den Gesamterlös spenden durfte.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet