Sie sind hier:

Die Giovanni Zarrella Show

Ein großer Live-Abend mit nationalen und internationalen Staraufgebot: Am Samstag, 9. April 2022, 20.15 Uhr, präsentiert Giovanni Zarrella im Berliner Velodrom eine neue Ausgabe seiner Musikshow im ZDF – mit einer ganzen Reihe exklusiver TV-Premieren und besonderen Jubiläen.

Für die vierte Ausgabe der "Giovanni Zarrella Show" hat sich das Who's who des deutschen Schlagers angekündigt: Andrea Berg präsentiert ihre erste neue Single seit vier Jahren. Roland Kaiser stellt seine neue Single vor, singt mit Giovanni im Duett und präsentiert ein Hit-Medley. Mit ebenfalls brandneuen Songs sind Beatrice Egli, Andreas Gabalier, Marianne Rosenberg, Ramon Roselly, Maite Kelly, Kerstin Ott und Semino Rossi am Start. Zu Gast sind zudem Howard Carpendale, David Garrett, Schauspielerin und "Bergdoktor"-Star Ronja Forcher sowie die deutschen Popkünstler Pietro Lombardi, Knappe und Mike Leon Grosch.

Und für Giovanni Zarrella geht ein Traum in Erfüllung: Mit Weltstar Michael Bublé begrüßt er eines seiner großen Idole in seiner Show. Bereits zur Show-Premiere im vergangenen Jahr hatte Bublé per Videobotschaft Grüße geschickt. Nun ist er persönlich zu Gast und wird neben seinem aktuellen Hit "I'll Never Not Love You" auch gemeinsam mit Giovanni im Duett auftreten.

Einige Gäste feiern an diesem Abend besondere Jubiläen: Popsänger Sasha feiert seinen 50. Geburtstag bei Giovanni nach. Schlagertitan Bernhard Brink erinnert an seinen ersten Auftritt in der ZDF-Hitparade vor genau 50 Jahren im April 1972 und feiert dieses Gold-Jubiläum mit dem Titel "lieben und leben" aus dem gleichnamigen Erfolgsalbum.

Eine besondere Würdigung hat Giovanni für Rolf Zuckowski vorbereitet: Der nicht nur bei Kindern und Familien so beliebte Musiker wird im Mai 75 Jahre alt. Viele Generationen und auch Gäste der Show sind mit seinen Liedern aufgewachsen. Grund genug für einen Blick zurück auf sein musikalisches Wirken und besondere Auftritte im ZDF.

Andrea Berg und Giovanni Zarrella stellen an diesem Abend die ersten Gäste einer gemeinsamen Sommer-Show vor: Denn am 6. August 2022 präsentiert Giovanni das 30-jährige Bühnenjubiläum der Künstlerin als Eurovisionssendung im ZDF, ORF und SRF.

Und natürlich stellt auch Gastgeber Giovanni Zarrella wieder sein Ausnahmetalent als Sänger und Tänzer unter Beweis: Neben dem Opening und Schlagerspecial stellt er passend zum Abend der großen Premieren seine neue Single, die italienische Version des Robbie Williams-Klassikers "Angels" vor.

Ab TV-Ausstrahlung ist die Show einen Monat in der ZDFmediathek abrufbar.

Exklusive Einblicke hinter die Kulissen, aus den Proben, News und Backstage-Talk live aus der Show liefert der Instagram-Kanal @diegiovannizarrellashow.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.