„Ingwersirup“

von Gerlinde Kreuzeder

Zutaten für eine Flasche à 750 ml


300 g Ingwer
1 kg Zucker
1 L Wasser
1 Prise feines Salz


Zubereitung
Für den Sirup das Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Ingwerknollen sorgfältig
schälen, in dicke Scheiben schneiden und ca. 300 g Ingwer grob hacken. Den gehackten Ingwer in den Topf geben und ca. 15 Minuten sprudelnd aufkochen lassen. Den Zucker nach und nach unter ständigem Rühren in den Topf geben und etwas Salz einrühren.


Den Sirup vom Herd nehmen und ca. 10 Minuten leicht abkühlen lassen. Den Sirup in eine sterile Flasche abfüllen und im Kühlschrank lagern.


Der Sirup sollte zügig aufgebraucht werden und eignet sich als Bestandteil von Gerlindes Sorbet
u. a. auch für die Herstellung von Cocktails und Drinks.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet