Sie sind hier:

Tickets zur Sendung

Die Küchenschlacht im ZDF

Wollen Sie auch mal bei der "Küchenschlacht" dabei sein und den Hobbyköchen in die Töpfe schauen? Hier finden Sie die nötigen Informationen.

Zuschauer in der Küchenschlacht
Zuschauer in der Küchenschlacht
Quelle: ZDF/Gunnar Nicolaus

Jede Woche treten Hobbyköche gegeneinander an. Jeden Tag muss ein Kandidat die Sendung verlassen, nachdem ein Star-Koch sein Urteil gesprochen hat. Im Finale am Freitag treten schließlich die beiden letzten Kandidaten um den Wochensieg gegeneinander an. Am Ende jeder Sendung entscheidet ein fachkundiger Feinschmecker und Experte, welcher Hobbykoch sein Kochfeld räumen muss und wer am nächsten Tag einen Gang zulegen darf.

Kampf um den Jahressieg

Der Weg zum Sieger und damit sicher einem der besten Hobbyköche Deutschlands, führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die große Finalwoche am Ende des Jahres. Auf den Küchenschlachtgewinner des Jahres wartet ein stattlicher Geldpreis in Höhe von 25.000,- EUR.

Seien Sie live dabei!

"Die Küchenschlacht" wird auf dem Gelände Phoenixhof, Stahltwiete 14, in 22761 Hamburg - Altona produziert. Eine Eintrittskarte kostet 8 Euro. Wenn Sie live zu Gast sein möchten, schicken Sie eine E-Mail an: karten@fernsehmacher.de Wichtig: Bitte vergessen Sie nicht, eine Telefonnummer anzugeben, unter der wir Sie erreichen können. Wenn Sie telefonisch Karten bestellen möchten wählen Sie einfach: 040 / 80 81 61 - 400 (Mo - Fr 10:00-16:00 Uhr)

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.