Sie sind hier:

Die ZDF-Kultnacht

Bereits 35 Folgen mit über 75 Sendestunden

Am 2. November 2002 fiel der Startschuss zu einer neuen musikalischen Reihe, die sich zu einem der beliebtesten Retro-Formate im deutschen Fernsehen entwickeln sollte: "Die ZDF-Kultnacht".

ZDFkultnacht
Quelle: ZDF

Gleich die erste Folge traf voll ins Schwarze. Die zweistündige Sendung mit den großen Hits der schwedischen Popgruppe ABBA löste bei den Zuschauern helle Begeisterung aus und sorgte für eine wahre Flut an Wiederholungswünschen und Themenvorschlägen für weitere Ausgaben. Seither präsentiert die "ZDF-Kultnacht" in loser Folge Highlights aus dem ZDF-Archiv. In mittlerweile über 30 Folgen mit weit über 60 Sendestunden gab es Erinnerungen an legendäre ZDF-Shows wie "Hitparade", "disco" oder "Starparade", Portraits einzelner Künstler, wie Udo Jürgens, Hildegard Knef, Wolfgang Petry oder James Last sowie Zusammenstellungen zu bestimmten Themen, wie die Neue Deutsche Welle, Discofox, Fußballsongs oder die Hits der 80er Jahre.

Jede Folge wird aufwändig farbkorrigiert und sorgfältig tonbearbeitet, um so selbst bei älterem Archivmaterial die bestmögliche Bild- und Tonqualität zu liefern. Die Zuschauer schätzen darüber hinaus besonders, dass die einzelnen Titel einer Kultnacht grundsätzlich in voller Länge gezeigt werden und dabei auf ergänzende Kommentare mehr oder minder prominenter Zeitgenossen bewusst verzichtet wird.

Im Laufe der Zeit sind einzelne Folgen auch als DVD erschienen, allen voran die Boney M.-Kultnacht, die unter dem Slogan "ZDF-Kultnacht presents" mittlerweile auf allen fünf Kontinenten erhältlich ist.

Alle Folgen im Überblick

Mehr Shows und Talk

Logo "Markus Lanz"

Gesellschaft -
Markus Lanz
 

Talkshow über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.