Das ärmste Land der Welt

Johannes B. Kerner besucht den Niger in Westafrika.

Show | Ein Herz für Kinder - Das ärmste Land der Welt

Jedes zehnte Kind im Niger stirbt, bevor es fünf Jahre alt ist. Armut und Hunger bestimmen den Alltag vieler Familien. Johannes B. Kerner reist in das afrikanische Land, um sich ein Bild von der Situation zu machen.

Beitragslänge:
2 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.03.2017, 20:15

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet