Sie sind hier:

Hilfe durch Reiten

Viele Kinder lieben Pferde - und Reiten hilft Kindern dabei, unterschiedlichste Krankheiten Schritt für Schritt zu überwinden. Dies macht sich die Reittherapie zunutze, die Petra Jenal mit ihrem Verein "Ehrensache e.V." in Überherrn im Saarland für Kinder anbietet.

Lisa und Lena besuchen Petra Jenal, die Reittherapie für Kinder anbietet
Lisa und Lena besuchen Petra Jenal, die Reittherapie für Kinder anbietet
Quelle: ZDF

Bei der Reittherapie übertragen die Pferde ihre Bewegungen auf das Nervensystem der kleinen Patienten. So lösen sich zum Beispiel Spastiken, der Muskelaufbau wird gestärkt und die Koordination gefördert. Für die Kinder bedeutet eine regelmäßige und konsequente Reittherapie neue Lebensqualität und Selbstbewusstsein. Und auch Kinder, die im Wachstum und in ihren geistigen Fähigkeiten zurückgeblieben sind, oder Lähmungen haben, profitieren von der Therapie mit den Pferden.

Zahlreichen Kindern mit unterschiedlichsten Einschränkungen konnte Petra Jenal in den letzten Jahren mit ihren Therapie-Pferden bereits helfen, doch die Corona-Pandemie stürzte ihren Verein in eine tiefe Krise. Die Reithalle schließen zu müssen, den Kindern zu sagen, dass sie nicht mehr zur Reittherapie kommen können – das war Petra Jenals größte Angst.

Welle der Hilfsbereitschaft

Gemeinsam mit "Ein Herz für Kinder" wollten Lisa und Lena Ende 2020 helfen, die Zukunft der Reithalle retten, um den Kindern weiter die so wichtigen Therapien zu ermöglichen. Die jungen Frauen reisten ins Saarland und sahen mit eigenen Augen, wie wichtig die Arbeit von Petra Jenal und ihrem Team für die Gesundheit der Kinder ist. Gemeinsam mit Petra Jenal riefen sie zu Spenden auf - es folgte eine Welle der Hilfsbereitschaft mit der Petra Jenal niemals gerechnet hatte - mit dem Ergebnis, dass das Projekt gerettet ist!

Lisa und Lena mit Petra Jenal
Lisa und Lena mit Petra Jenal
Quelle: ZDF

Ein Jahr später, im Oktober 2021, besuchten Lisa und Lena Petra Jenal erneut. Stolz und voller Freude zeigte sie den Beiden, dass der Hof weiter in Betrieb ist, Kinder hier immer noch lachen und mentale und physische Heilung finden können. Petra Jenal ist überglücklich: "Dank der Spenden von 'Ein Herz für Kinder' konnte das Aus verhindert werden. Ich bin überglücklich, gemeinsam mit Lisa und Lena Danke sagen zu dürfen.“ Sieben Tage die Woche dürfen nun 100 Kinder wieder an den Reittherapien teilnehmen. Auf Spenden ist der Verein aber weiterhin angewiesen, da auch dieses Jahr die größten Einnahmequellen - die Charity-Veranstaltungen - wegfallen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.