Steven Gätjen

Seit Februar 2016 steht Steven Gätjen für das ZDF vor der Kamera. Er ist der Moderator großer Shows im ZDF, wie "Die versteckte Kamera - Prominent reingelegt!", "I can do that!" und "Deutschlands Superhirn". Ab 17. Oktober 2016 präsentiert er monatlich das Kinomagazin "Gätjens großes Kino" mit aktuellen Filmstarts – spannende Blicke hinter die Kulissen und exklusive Interviews mit den großen Stars.

Seit Februar 2016 steht Steven Gätjen für das ZDF vor der Kamera. Er ist der Moderator großer Shows im ZDF, wie "Die versteckte Kamera - Prominent reingelegt!", "I can do that!" und "Deutschlands Superhirn". Ab 17. Oktober 2016 präsentiert er monatlich das Kinomagazin "Gätjens großes Kino" mit aktuellen Filmstarts – spannende Blicke hinter die Kulissen und exklusive Interviews mit den großen Stars.

Steven Gätjen
Steven Gätjen Quelle: ZDF/Johanna Brinckman


Steven Gätjen wurde 1972 in Phoenix/USA geboren.
Von 1996 - 1999 war er Redakteur, dann Moderator und Redaktionsleiter bei MTV in London.
2001 besuchte er die University of California, Los Angeles und 2002 die Hollywood Filmschool, San Francisco.

Karrierestart bei ProSieben

Seit 1999 moderierte er das Boulevard-Magazin "taff" (1999 - 2001, ProSieben); war Moderator der "Disney Filmparade" (2004 - 2009) und von "Blockbuster TV - Das Kinomagazin", außerdem war er Bundesliga-Reporter für den Sportsender "Arena".
Seit 2000 war er Moderator internationaler Filmpremieren und Kinoevents sowie Oscar-Live-Reporter am roten Teppich in Hollywood (Oscar Red Carpet Show", ProSieben).
Von 2011 - 2015 übernahm er die Moderation der Live-Show-Events "Schlag den Raab", "Schlag den Star", "Wok-WM", "TV total Stock CarCrash Challenge", "TV total Turmspringen", "TV total Autoball EM" und "TV total Autoball WM" (ProSieben).
Seit 2011 war er auch Moderator diverser Galas und Veranstaltungen; u.a. "Bayerischer Fernsehpreis", "Jupiter Awards", "Laureus Medien Award" und "Best Brands".
2012 übernahm er die Moderation zum Vorentscheid für den Eurovision Song Contest "Unser Star für Baku" (ProSieben).
2013 moderierte er die Sendung "Fashion Hero" mit Claudia Schiffer (ProSieben).

Wechsel zum ZDF

Im Februar 2016 gab Steven Gätjen sein Debüt als Moderator im ZDF. Seitdem moderiert er die großen Shows im ZDF: "Die versteckte Kamera - Prominent reingelegt!", "I can do that!" und "Deutschlands Superhirn".

Gätjens großes Kino

Seit Oktober 2016 präsentiert er monatlich das Kinomagazin "Gätjens großes Kino" mit aktuellen Filmstarts. Die Liste zu seinen persönlichen Filmhighlights kann sich jedoch täglich ändern.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet